Suche innerhalb von reisebuch.de

Was soll ich in den Urlaub mitnehmen - ein Überblick

Kategorie: Travel News (Advertorial) ǀ

Der lang ersehnte Urlaub steht an, die Reisekoffer wurden aus dem Keller geholt und liegen nun auf dem Bett. Jetzt geht es an die Füllung und jeder Urlauber kennt die folgende Problematik. Hinein muss alles, was gebraucht wird, doch was darf auf keinen Fall fehlen? Müssen es Dutzende Paare Schuhe sein oder genügt eine Grundausstattung?

 

Koffer Reise

Was gehört alles in den Koffer für die Reise? - copyright flickr.com/emmamccleary

Informieren bei fremden Reisezielen

Vor der Abreise sollten sich Touristen besonders bei fremden Reisezielen erkundigen, auf welche Ausrüstung nicht zu verzichten ist. Eine Safari durch Südafrika setzt andere Schwerpunkte, als ein Strandurlaub auf Ibiza oder Teneriffa. Auf Kreuzfahrten möchten sich Urlauber nicht nur entspannen, sondern selbst im Rahmen einer Clubfahrt das exklusive Flair des Aufenthalts genießen. Letztendlich spielt auch das Ziel und die dortige Mentalität eine große Rolle. Wer sich abseits der Touristenhochburgen in den arabischen Ländern oder auch in der Türkei aufhalten möchte, sollte die gängigen Kleidervorstellungen zumindest teilweise beachten.

Selbst in Italien können Urlauber nicht jede Sehenswürdigkeit im typischen Urlaubsoutfit besichtigen. So ist es beispielsweise untersagt, den Petersdom mit schulterfreien Oberteilen zu betreten. Die meisten Urlauber wünschen sich während der Urlaubsreise zumindest ein romantisches Abendessen, welches abseits des Hotels in einem guten Restaurant stattfindet. Da schadet es nicht, bereits beim Packen an eine gediegene Abendgarderobe zu denken, zu der natürlich eine schicke Handtasche oder eine Clutch gehört. Stylische Taschen für den Urlaub lassen sich hier finden.

Was nicht fehlen sollte

Kosmetika und Kleidung gehören natürlich ins Reisegepäck. Doch wie häufig bleibt dennoch etwas zu Hause liegen, was im Urlaub schmerzlich vermisst wird? Urlauber sollten sich ruhig eine Checkliste machen und abstreichen, was bereits einen Weg in den Koffer gefunden hat. Ganz oben auf dieser Liste dürfen Ladegeräte und gegebenenfalls Adapterstecker stehen. Fast jeder Urlauber sieht sich mit einem Mal mit einer Steckdose konfrontiert, in die das Kabel vom Laptop oder vom Smartphone nicht hineinpasst.

Nicht jedes Hotel bietet eine große Anzahl an Leihadaptern, sodass Urlauber schon einmal vorsorgen sollten. Diese Geräte gehören nicht generell zur Ausstattung eines Hotelzimmers und wer sich am Strand oder auf dem Balkon nicht nur an Zeitschriften erfreuen möchte, braucht natürlich genügend Bücher, um sich ausgiebig zu entspannen.