Suche innerhalb von reisebuch.de

Liberty Island und Freiheitsstatue

Freiheitsstatue

Karten für die Fähre gibt es im Castle Clinton im Battery Park von 9.30-17 Uhr, Tel. (212) 363-3200 · www.nps.gov/stli

Die größte Statue der Welt, an etwas Kleineres lässt sich in dieser Stadt kaum denken, ist eine Französin. Als Huldigung an die Freiheit von dem französischen Bildhauer Frédéric-Auguste Bartholdi erschaffen, ist die Statue of Liberty das Freiheitssymbol Amerikas geworden. Ihr Skelett steuerte der Pariser Turmbauer Gustave Eiffel bei und sicherte somit ihre über hundertjährige Standfestigkeit. An ihr ziehen seit 1886 all jene vorbei, die New York per Schiff erreichen. Eine Fähre bringt die Touristen vom Battery Park aus nach Liberty Island, denen es mehrere Stunden Wartezeit wert ist, aus dem Strahlenkranz der erhabenen Schönheit herauszublicken.

Jetzt im Video anschauen: Freiheitsstatue und Ellis Island!

Funny Girl
Funny Girl

Filme - Liberty Island & Freiheitsstatue

  • 1968 Funny Girl

R: William Wyler, D: Barbra Streisand, Omar Sharif

Die Broadway-Diva Barbra Streisand braust in einem Hafenschlepper, an der Freiheitsstatue vorbei, ihrem geliebten Omar Sharif hinterher. Der ist an Bord eines Atlantikkreuzers schon auf dem Weg nach Europa.

  • 1974 Der Pate – Teil 2

R: Francis Ford Coppola, D: Robert De Niro, Al Pacino

Angstvoll, aber auch neugierig blickt der zukünftige Pate als Halbwüchsiger auf die Freiheitsstatue, als er allein aus Europa eintrifft. Das Schiff voller Einwanderer nimmt seinen Weg vorbei an Liberty Island und bringt sie in den New Yorker Hafen.

  • 1984 Splash – Jungfrau am Haken

R: Ron Howard, D: Tom Hanks, Daryl Hannah, John Candy

Die verführerische Daryl Hannah kommt als nackte Meerjungfrau am Ufer von Liberty Island an Land. Die hüllenlose Schönheit sorgt bei den Touristen für einige Verwirrung.

  • 1989 Ghostbusters II

R: Ivan Reitman, D: Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis, Sigourney Weaver, Rick Moranis

Die Ghostbusters brauchen ein positives Symbol, um das Böse in der Stadt zu besiegen. Die Freiheitsstatue ist da erste Wahl. Bevor sie die Lichtgestalt Richtung Manhattan in Bewegung setzen, plagt Bill Murray noch eine Frage: Ist sie nackt unter der Toga?

  • 1999 Big Daddy

R: Dennis Dugan, D: Adam Sandler, Dylan & Cole Sprouse

Der durch das Leben bummelnde Adam Sandler hat plötzlich Vaterpflichten zu erfüllen, als der fünfjährige Dylan Sprouse in sein Leben tritt. Auf Liberty Island lassen sie einen Drachen steigen, höher als die Freiheitsstatue.

Men in Black II
Men in Black II
  • 2002 Men in Black II

R: Barry Sonnenfeld, D: Tommy Lee Jones, Will Smith

Die Rettung des Universums erreichen Tommy Lee Jones und Will Smith mit Hilfe ihrer intergalaktischen Riesenknarren. Die Feuerstöße erzeugen ein wunderbar symmetrisches Feuerwerk über der Freiheitsstatue. Die Fackel ist jedoch leider ein riesiger Neutralisator, der das Geschehene bei allen Zuschauern für immer vergessen lässt.

  • 2003 Manhattan Love Story

R: Wayne Wang, D: Jennifer Lopez, Ralph Fiennes

In der ersten Einstellung des Films fliegt die Kamera im Morgengrauen an der Freiheitsstatue vorbei auf Manhattan zu.

The Day After Tomorrow
The Day After Tomorrow
  • 2004 The Day After Tomorrow

R: Roland Emmerich, D: Dennis Quaid, Jake Gyllenhaal, Ian Holm, Emmy Rossum

Standfest trotzt Lady Liberty der auf Manhattan zurollenden Flutwelle. Auch im Eis der klirrenden Kälte erhebt sie ihre Fackel. Dieser Film erschien nicht zufällig im Frühjahr 2004, einem Präsidentschaftswahljahr. Die offen vorgetragene Kritik an der us-amerikanischen Klimapolitik (im Film kommt der Präsident um, und der Vizepräsident meldet sich nach der Katastrophe am Filmende aus einem amerikanischen Flüchtlingslager aus Mexiko) hatte auf die Wiederwahl George W. Bushs keinen Einfluss. Drei Jahre und viele Hurrikane später erscheint es jedoch nahezu als Allgemeingut, dass sich die Fackel der Freiheit nicht unabhängig vom Klima hochhalten lässt.