Suche innerhalb von reisebuch.de

Apps von Reiseführer-Verlagen


Durch die Verwendung von Apps auf mobilen Endgeräten wie Smartphones stehen auch die Verlage von Reiseführern an der Schwelle zu einer völlig neuen Art des Reisens. Kleiner und leichter als ein Buch, bieten die digitalen Reiseführer ein vielfaches an Information, Orientierung und Möglichkeiten zu einer direkten Kommunikation. Zusätzlich mit GPS ausgestattet, zeigen sie Wege und Entfernungen an und ermöglichen einen viel schnelleren Überblick. Meist sind die Karten und Informationen auch offline einsetzbar, so dass sich die zusätzlichen Kosten für Internet und Roaming in Grenzen halten.

Der ADAC Verlag lädt ein zum "Scannenlernen" und geht ganz neue Wege. Die Neuauflagen seiner Reiseführer enthalten jeweils 10-18 QR-Codes im Buch. Scannt man sie ein, so erhält man Filmchen und gesprochenen Text als Ergänzung zum Geschriebenen.

Für begeisterte Wanderer und Radfahrer bietet der ADAC Verlag gleich mehrere Möglichkeiten. Für iPhone werden Dutzende Wander-Apps angeboten, die auf den gedruckten Versionen der ADAC Wanderführer beruhen.
Für Android-Geräte gibt es die Wander-App Deutschland mit mehr als 6.000 Wanderrouten auf Google Maps und mit ausführlicher Wegebeschreibung.
Die Fahrrad Tourenplaner App (für iPhone und Android) enthält neben den Tourenbeschreibungen und Points of Interest ein umfangreiches Wegenetz auf topographischen Karten 1 : 25.000.

Die ADFC Karten App aus dem Bielefelder Verlag bietet alles, was das Herz eines passionierten Radfahrers höher schlagen lässt: optimale Orientierung auf dem dichtesten Radrouten-Netz Deutschlands mit sämtlichen Bezeichnungen der Radwege, Verkehrsdichte, Steigungen, Beschaffenheit der Wege-Oberfläche, straßenbegleitende Radwege, GPS-Anzeige, Orte-Suchfunktion und vielen eingetragenen Points of Interest. Die App für iPhone und iPad gibt es im iTunes Store. Die Regionalkarte Bodensee ist gratis, mehr als 20 weitere stehen zur Verfügung.

Über die Rother Touren-App (im iTunes App-Store, Android ist in Planung) aus dem Bergverlag Rother lassen sich einzelne Touren direkt aufs Smartphone laden.

Der Bruckmann Verlag bietet ein Apps für Freizeit-Aktivitäten wie Wandern, Fahrrad, Rennrad, Mountainbike, Motorrad, Skifahren, Rodeln, Genusswandern und Alpintouren an.

Mit der App für die bekannten und beliebten DuMont Reisetaschenbücher gibt erst für einige wenige Ziele (iTunes Store, Google Play und Samsung-Apps), doch auch hier ist die Erweiterung des Angebots nur eine Frage der Zeit.

Vergleichbar mit der Printausgabe des DuMont Bildatlas ist das DuMont Reisemagazin, da der Aufbau ähnlich ist. Mit der DuMont Reisemagazin App (im iTunes Store) für viele attraktive Ziele erhältlich.

Die Neuauflagen der INGUIDES aus dem Kunth Verlag enthalten ab Frühjahr 2013 den Gutschein für eine kostenlose APP, die einen raschen Zugriff bietet auf individuell sortierbare Highlights, Stadtspaziergänge mit Tourenplänen und den wichtigsten Infos aus dem Buch.

 

Weitere Reiseführer-Apps auf der nächsten Seite.