Suche innerhalb von reisebuch.de

Nachtleben in Santa Eulària des Riu

Sant Eularia Le Mirage © by Daniel Krasa - RKH-Verlag
Le Mirage, Sant Eulária

Abends ist in Santa Eulària des Riu ziemlich wenig »los«, denn vor allem Familien mit kleinen Kindern und ältere Urlauber verbringen dort ihre Ferien. Es gibt zwar einige Bars, die über die Stadt verteilt sind, trotzdem geht es hier im Vergleich zu Eivissa oder Sant Antoni recht ruhig zu. Bekannte Anlaufpunkte sind in erster Linie:

Le Mirage

Port d’Esportiu, Tel. 608 530720, täglich 9-4 Uhr (im Winter 19-4 Uhr)

Das Le Mirage ist eine Art Musikbar mit Restaurantservice. Im Sommer (sonst am Wochenende) gibt es täglich Livebands mit Jazz, Rock u.a. (meist ab 22.00 Uhr). Wer Lust hat, tanzt dazu. Überwiegend jüngeres britisches

Guaraná

Port d’Esportiu, www.guaranaibiza.com, täglich 20-5 Uhr

Das Guaraná ist die populärste Disco der Stadt gleich hinter dem Mirage. Es hat wenig gemein mit den großen Clubs, sondern ist eher eine Lounge Bar, die sich gut für ein abendliches Get-together oder auch als Warm-up vor dem Besuch eine großen Inseldisco eignet. Mittwochs und sonntags Live Music.