Suche innerhalb von reisebuch.de

Typische Produkte und Souvenirs von Ibiza



Korbflechter Ibiza © by Reise-Know-How-Verlag
Korbflechter auf Ibiza

Ibiza Kunsthandwerk

Im Kunsthandwerk der Pityusen hinterließen alle Einwanderer ihre Spuren. Zwar produzierte man früher fast nur Gebrauchsgegenstände, aber deren Gestaltung ging meist über den reinen Nutzaspekt hinaus. Ein schönes Beispiel dafür sind die auf den Inseln hergestellten Möbel aus Holz und Korbgeflecht.



Töpfereien Ibiza © by Reise-Know-How-Verlag
Töpferhandwerk auf Ibiza

Ibiza Keramik

Noch typischer ist die Keramik. Spätestens die Phönizier brachten die Töpferei auf die Inseln, und die Römer und Araber entwickelten diese Fertigkeit weiter. Eine ganze Reihe von Werkstätten produziert heute keramische Teller, Schalen, Vasen, Krüge u.a.m. mit Ibiza-typischen Mustern in der Lasur. Auch tönerne Nachbildungen der punischen Göttin Tanit und aus Terrakotta gefertigte Miniaturfincas findet man in den Keramik-Shops.

Espardenyes/ Adlib

Auch im Flechten und Weben waren die Ibizenker seit jeher Meister. Besonders die Espardenyes (Espandrillos auf Spanisch), aus Agavenfasern geflochtene Sandalen, sind mittlerweile weltweit verbreitet. Es gibt auch geflochtene Taschen, Körbe, Matten, Hüte und sogar Möbel. Ebenso aufwendig verarbeitet ist aus Wolle und Baumwolle gewebte Kleidung, die die Adlib-Mode stark beeinflusst hat.

Ibiza Lederwaren

Typisch sind auch Lederprodukte. Ob Schuhe, Gürtel, Taschen oder Jacken, man findet in den Ledershops der Inseln alles, was sich aus Leder herstellen läßt. Für gute Qualität indessen zahlt man auch entsprechende Preise.



Schmuck Ibiza © by Reise-Know-How-Verlag
Schöne Schmuckstücke aus Ibiza

Ibiza Schmuck

Schon immer wurde auf den Balearen Silber- und Goldschmuck produziert. In den letzten Jahren stieg sogar der Zahl der Silber- und Goldschmiede. Interessant sind dabei Kreationen, die alte phönizische, christliche wie asiatische Elemente mit modernen Formen vermischen. Besonders beliebt sind sowohl Anhänger der Göttin Tanit als auch maurisch anmutende Ringe und Armreife.

Kastagnetten

Die handgeschnitzten Kastagnetten – auf den Pityusen größer als sonst in Spanien – könnten als Geschenkidee für zu Hause ebenfalls gut ankommen.

Hierbas, Salz

Besonders beliebt sind Kräuterliköre (Hierbas oder Frígola). Ähnlich typisch ist Salz aus den Salinen, das man in vielen Souvenirläden in kleinen Tütchen kaufen kann.

Ibiza Schinken, Wurst und Käse/ Rotwein

Auch Lebensmittel aus Ibiza wie Serrano-Schinken, Manchego-Käse oder die (auch zum Grillen geeigneten) Würste Butifarra (eine mit Fenchel, Zimt und Pinienkernen gewürzte Blutwurst) und Sobrasada (eine vor allem mit Paprika und Pfeffer gewürzte Wurst) eignen sich als Mitbringsel für die Küche zu Hause, ebenso ibizenkischer Rotwein der Winzer Sa Cova oder Can Maymo.

Ibiza Musik/ Disco Sampler

Kaum ein Ort in Europa ist auf dem Musikmarkt so tonangebend wie Ibiza, und die Nachfrage nach den neuesten Sounds ist groß, seien es Disco-Sampler oder Chill-out-Klänge aus dem Cafe del Mar.