Suche innerhalb von reisebuch.de

Cala Codolar (Cala Codolà)


Anfahrt

Die nördlichste der touristisch nennenswerten Buchten im umrissenen Bereich ist die Cala Codolar nur wenige Kilometer südlich der Cala Comte. Man erreicht sie auf einer Stichstraße, die von der Zufahrt zur Cala Comte abzweigt. Das letzte Stück zur Bucht hinunter ist eine raue staubige Abfahrt.

Kennzeichnung

Die beidseitig von hohen Uferfelsen begrenzte, nicht besonders attraktive Bucht ist nur etwa 50 m breit; der Sand- und teilweise Kieselstrand fällt flach ins Meer ab. Schwimmer haben wegen der Segler und Windsurfer und der für sie abgegrenzten Bereiche nur wenig Bewegungsfreiheit. Der Strandkiosk ist dort nur ein unschöner Plastikcontainer.

Restaurant

Aber an der Treppe den Hang hinauf zur Clubanlage Delfin liegt mit dem Restaurant Amarant ein neuerer Geheimtipp. Das Lokal hat eine große Terrasse 20 m über der Bucht (Gute Abendkarte, Grillgerichte, aber auch kleine Snacks, Tel. 971 806449). Von dort lässt sich auch blendend der Sonnenuntergang genießen (die Zufahrt per Auto ist ab der Stichstraße ausgeschildert).

Oberhalb der Cala Codolar erstreckt sich (»hinter« dem Restaurant) über mehrere hundert Meter die große Clubhotel-Anlage:

Calimera Club Delfin

Tel. 971 806210, www.calimera.com

Der weitläufige Komplex (226 Zimmer und Suiten/Apartments) zieht sich etwas erhöht an der Felsküste entlang. Von seinen Pools, der Bar und den Restaurants hat man einen wunderbaren Blick übers Meer und hinüber zur Insel s’Espart. Die Unterbringung erfolgt in nur zweistöckigen Gebäuden. Kennzeichen des Clubs sind die viele Sportangebote mit Kinderprogramm. Der Strand ist indessen bis zu 800 m von den Quartieren entfernt und nur über zahlreiche Stufen zu erreichen.

Buchbar ist der Club als Halbpension plus (inkl. Getränke) oder all-inclusive. Die Buffets werden allgemein gelobt. Empfehlenswert auch und gerade als Familienhotel für Leute, die sich an der Alleinlage (fast) ohne externe Infrastruktur nicht stören.

Segeln, Surfen, Tauchen

Integraler Bestandteil des Club Delfin sind Segel- und Surfschule (Surf-Grundschein kostet etwa €80) mit Segelboot- und Surfausrüstungsverleih und die Tauchschule Free Delfin Diving (Tel. 971 806374, Mo-Sa 9-9.30 Uhr und 15-15.30 Uhr). Kurse und Tauchgänge sind dort etwas teurer als z.B. in Cala Molí oder an der Cala Tarida.