Suche innerhalb von reisebuch.de


Kennzeichnung

Die Urbanisation Cala Tarida hinter der gleichnamigen Bucht mit einem fast 300 m langen, felsig unterbrochenen Strand gehört zu den beliebtesten Familienzielen der Insel. Im Sommer wird es dort recht voll. Weitläufige rückwärtige Hotel- und Apartmentkomplexe kennzeichnen die teilweise unschöne Situation hinter dem Strand. Sie gehören in keinem Fall zu den attraktivsten ihrer Art, sind aber vielfach vom Preis-/Leistungs-Verhältnis her durchaus bedenkenswerte Angebote.

Über dem Nordende der Bucht existiert rund um den (immer vollen) Hauptparkpatz eine kleine Infrastruktur mit einer Handvoll Geschäften und Autoverleihfirmen.

Cala Coral

Gleich nördlich des zentralen Platzes oberhalb der Cala Tarida geht es hinunter zum kleinen Bootshafen der Cala Coral, einem ruhigen Platz fürs Entspannen. Ein einfaches Lokal ist am Kopfende der Bucht vorhanden.

Tauchen

Tauchen lernt man in Cala Tarida bei Orca Sub, Tel. 971 806307 oder Tel. 608 739759; Kurse für Anfänger und Tauchscheine.

Transport

Cala Tarida ist von Sant Josep auf direkter Straße, aber auch von Sant Antoni über Port d’es Torrent relativ gut erreichbar. Busse dorthin verkehren von Sant Antoni 9.15-19 Uhr.

Cala Tarida © by Hans-R. Grundmann - RKH-Verlag
Cala Tarida