Suche innerhalb von reisebuch.de

Das Kanu - ein kanadisches Symbol


Die Ureinwohner der Waldgebiete im Norden waren berühmt für ihre eleganten, höchst praktischen und schnellen Wasserfahrzeuge. Ein aus Birkenrinde hergestelltes Kanu ist extrem leicht, aber dennoch in der Lage, vergleichsweise schwere Lasten zu transportieren. Zudem ist es einfach zu reparieren.



Für die Indianer waren Kanus, die in Größen bis zu 8 m Länge und über 2 m Breite gebaut wurden, das wichtigste Transportmittel. Per Kanu waren Reisen und Handel über große Entfernungen möglich. Auch den ersten europäischen Forschungsreisenden und Pelzhändlern ebneten Kanus den Weg in die sonst unzugängliche kanadische Wildnis.

Der Werkstoff Birkenrinde ist inzwischen weitgehend durch Kunststoff und Aluminium ersetzt, aber für Puristen und viel Geld gibt es durchaus noch die Kanus aus reiner Natur.