Suche innerhalb von reisebuch.de

Sehenswürdigkeiten östlich von Vancouver



Burnaby

Von der Burnaby Mountain Conservation Area, rund 15 km östlich von Downtown (erreichbar auf der Hastings St/Straße #7A in Richtung Coquitlam), fällt der Blick aus größerer Entfernung über ganz Vancouver und die Strait of Georgia nach Westen. An schönen Tagen belohnt ein herrlicher Sonnenuntergang die weite Anfahrt. Mitten im Park liegt das Gelände der Simon Fraser University. Von Lage und Großzügigkeit auch dieses Campus’ können deutsche Studenten und Professoren nur träumen.



Village Museum

Vom Mountain Park ist es nicht sehr weit zum Burnaby Village Museum; www.city.burnaby.bc.ca/visitors. Es liegt unweit des TCH durch Burnaby (Exit 33/ Kensington Ave South) an der 6501 Deer Lake Ave. Das regionaltypische Dorf im Stil der Jahrhundertwende ist im Vergleich zu anderen »lebenden Museen« zwar recht klein, vermittelt aber ein besonders stimmiges Bild. Geöffnet Mai bis Anfang September täglich 11-16.30 Uhr, Eintritt $10.

Deer Lake Park

Ebenfalls im Stadtpark am Deer Lake präsentiert die Burnaby Art Gallery at Ceperley House (6344 Deer Lake Ave unweit des Village am See) Werke des 20. Jahrhunderts unter Berücksichtigung der lokalen Kunstszene; Di-Fr 10-16.30 Uhr, Sa+So 12-17 Uhr, Spende. Gleich nebenan lohnt sich im Century Garden ein Spaziergang durch Rhododendron.

Metrotown

Und wenn man ohnehin schon mal in Burnaby weilt, oder vielleicht nur deshalb dorthin fährt: BC´s größter Shopping und Entertainment Komplex mit über 450 Läden liegt Downtown am Kingsway Hwy 1A/99A. Die Metrotown besteht aus drei mehrstöckigen, durch Fußgängerbrücken verbundene Malls und bietet
neben dem totalen Konsumtrip auch noch Vorstellungen in 22 Kinosälen. Zahlreiche Restaurants und automatisiertes Entertainment. Jede Menge Parkraum und eine eigene SkyTrain Station erleichtern die Anfahrt.

Rodeo in Surrey

Ende Mai (Victoria Day Weekend) findet das Cloverdale Rodeo in Surrey statt, einem südöstlichen Vorort. Es handelt sich um das größte Rodeo in British Columbia. Wer zu dieser Zeit gerade in Vancouver weilt, sollte es nicht verpassen.