Suche innerhalb von reisebuch.de

Route 2: Vancouver Island und Rocky Mountain National Parks



Routenvorschlag Kanadas Westen mit Vancouver Island
Routenvorschlag Kanadas Westen mit Vancouver Island





Eckpunkte der Route:
Vancouver – Fähre Swartz Bay – Victoria – Nanaimo – Pacific Rim National Park – Port Hardy mit Fähre nach Prince Rupert – Abstecher Stewart/Hyder – Yellowhead Highway – Jasper – Icefields Parkway – Lake Louise – Abstecher Yoho National Park – Banff/Abstecher Calgary – Kootenay National Park – Glacier National Park – Mount Revelstoke National Park – Nakusp Hot Springs und weiter wie Route 1.

  • Ausgangspunkte: Vancouver oder Calgary, ggf. auch Edmonton
  • Streckenlänge: Mit allen Abstechern knapp 4.500 km. Ab und bis Edmonton verlängert sich die Strecke um 700 km.
  • Zeitbedarf: 4 Wochen
  • Empfohlener Reisebeginn: Mitte Juni bis Anfang September, siehe dazu Route 1
  • Bemerkungen: Für diese äußerst abwechslungsreiche Rundstrecke muß man die Fähre Port Hardy-Prince Rupert unbedingt vorbuchen.
  • Erweiterungsmöglichkeiten: Ab Prince George ließe sich der Yellowhead Highway #16 durch folgende reizvolle Route umgehen: Prince George – Quesnel – Barkerville/Bowron Lake – 100 Mile House – Wells Gray Park – Tête Jaune Cache und dann weiter nach Jasper wie gehabt. Knapp 700 km und 3 Tage zusätzlich.