Suche innerhalb von reisebuch.de

Berenjenas Rellenas: Gefüllte Auberginen


Dieses typische Sommergericht schmeckt vorzüglich mit mallorquinischem Bauernbrot und weißem oder roten Landwein.

• 4 mittelgroße Auberginen

• 600 g Hackfleisch

• 2 Eier

• 2 Zwiebeln

• 8-10 Knoblauchzehen

• 2-3 Tomaten

• 1 dünne Scheibe Schweinespeck

• Salz, Pfeffer, Petersilie

• 2 Lorbeerblätter

• 1 Prise Mayoran

• 1 Glas herben Weißwein

Auberginen säubern, Stiel abschneiden und in zwei Hälften teilen. Mit der Messerspitze das Fruchtfleisch bis auf einen fingerdicken Rand herausnehmen. Das Fruchtfleisch zerkleinern und mit dem Hackfleisch, einer kleingeschnittenen Zwiebel, 2-3 zerhackten Knoblauchzehen, Petersilie, Salz, Pfeffer, Mayoran und Eiern zu einem Teig vermischen.

Diesen portionsweise in die halbierten Auberginen füllen. Die Speckscheibe im Öl und die Auberginen mit der Füllung nach unten kurz anbraten, dann herausnehmen. Die zweite Zwiebel zerhacken, die Tomaten schälen und mit den übrigen Knoblauchzehen und Gewürzen in einer Pfanne zu einer Soße verarbeiten.

Die Auberginen dann mit der Füllung nach oben in eine feuerfeste Form legen, mit der Soße übergießen, Weißwein und etwas Wasser dazugeben und 30 Minuten im Backofen oder zugedeckt auf dem Feuer garen.

Empfehlenswertes Restaurant für dieses Gericht:

● Sa Teulerabei Sóller (an der Straße nach Lluc/Pollença)

● Son Moragues bei Valldemossa

Mehr authentische mallorquinische Rezepte gibt es in unserem Mallorca Kochbuch hier...

Menzel Kochbuch Mallorca