Suche innerhalb von reisebuch.de


Lomo con Col ist ein Wintergericht. Man reicht dazu am besten Bratkartoffeln oder Bauernbrot. Wie bei den meisten deftigen Gerichten schmeckt einfacher Landwein (egal, ob rot oder weiß) dazu sehr gut.



• 8 Lendensteaks vom Schwein (je 125 g)

• 8-10 große Weißkohlblätter

• 300 g Schweinerippen

• 1 dünne Scheibe Speck

• 1 Zwiebel und 1 Tomate

• 1 Tomate

• 20-25 geschälte geriebene Mandeln

• ein halbes Bund Petersilie

• 8-10 Knoblauchzehen

• 2 Eßlöffel Öl

• Salz, Pfeffer und 1 Lorbeerblatt

• nach Belieben Pinienkerne und Rosinen, Vorschlag: je 20 g

• Zahnstocher zum Zusammenstechen

Kohlblätter 5 Minuten in heißes Wasser legen. Dann die gewürzten Lendenstücke darin einrollen und mit den Zahnstochern feststecken. Den Speck und die Rippen im Öl anbraten und herausnehmen. Danach die kleingeschnittene Zwiebel ebenfalls bräunen und die geschälte, in Stücke geschnittene Tomate mit etwas Wasser dazugeben.

In die entstandene Soße die geriebenen Mandeln, zerkleinerten Knoblauch und die zerhackte Petersilie einrühren. Eingerollte Lendenstücke hineinlegen. Pinienkerne und Rosinen dazugeben.

Etwa 45 Minuten bei kleiner Flamme garen.

Mehr authentisch mallorquinische Rezepte gibt es in unserem Mallorca Kochbuch hier...



Empfehlenswerte Restaurants für die Schweinelende:

● Ca`n Antuna in Fornalutx

● Celleres in Inca

● Es Celler in Petra

Menzel Kochbuch Mallorca