Suche innerhalb von reisebuch.de

Peix en es Forn/Pescado al Horno: Fisch im Backofen


Vielleicht das typischste der mallorquinischen Fischgerichte

• 4 Fischfilets (Heilbutt, Seehecht o.ä.)

• 500 g Kartoffeln

• Petersilie oder Mangold

• je 1 Bund Petersilie und junge Zwiebeln

• 500 g Tomaten

• 3-5 Knoblauchzehen

• 50 Pinienkerne oder halbierte Mandeln

• 50 g Rosinen

• 1 rote Paprikaschote

• Salz, Pfeffer und edelsüßer Paprika

• Öl oder Butter

Eine feuerfeste Form mit Öl oder Butter ausreiben und mit dünn geschnittenen Kartoffelscheiben belegen. Darauf die Fischstücke legen. Petersilie, Schnittlauch, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und Kohl kleinhacken, mit den Gewürzen mischen und über den Fisch geben. Mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten bedecken.

Das Ganze mit Öl beträufeln oder kleine Butterstücke hinzufügen. Im Backofen bei 180°C-200°C insgesamt etwa 45 Minuten garen lassen: zunächst offen, aber nach etwa 30 Minuten mit Alufolie abdecken.

Empfehlenswerte Restaurants für den gebackenen Fisch:

Mehr authentisch mallorquinische Rezepte gibt es in unserem Mallorca Kochbuch hier...

Menzel Kochbuch Mallorca