Suche innerhalb von reisebuch.de

Knoblauchsuppe

• 4 Eßlöffel Öl

• 4 Weißbrotscheiben

• 5-8 Knoblauchzehen

• 3/4 Liter Wasser oder Brühe

• 2-3 Eier

• Salz und Pfeffer

Knoblauch im Öl leicht bräunen, herausnehmen. Brot in Würfel schneiden und im Knoblauchöl goldgelb rösten, dann das heiße Wasser bzw. die Brühe zugießen, würzen und aufkochen lassen. Vor dem Servieren die Eier hineinschlagen. Wenn das Eiweiß fest genug ist, wird die leicht verdauliche Suppe aufgetragen. Man kann sie zusätzlich mit frisch gehacktem Knoblauch bestreuen.

Menzel Kochbuch Mallorca