Suche innerhalb von reisebuch.de

Ab Ciutat Jardí läuft die Promenade streckenweise höher als der Radweg auf einer Schutzmauer an der engbebauten Uferstraße entlang bis zum eins tigen Fischerdorf Es Molinar. Letzte verbliebene ärmli che Fassaden erhielten dort frischen Putz, und die Immobilienpreise liegen trotz Krise immer noch auf Rekordniveau.

Neue Lokale schossen dort wie Pilze aus dem Boden, aber
• das angestammte S’Eixerit an der Ecke Born de Moli nar/Vicari Joaquín Fuster mit Terrasse zum Meer und schattigem Garten blieb eine beliebte Adresse (Mittagsmenu ab €10). Die teilweise sehr schlechte Bewertung im Internet ist nicht verständlich.
• Nur ein paar Schritte weiter westlich befindet sich das eher unauffällige Restaurant Tapas Club. Viele schwören, dass es nirgendwo bessere Tapas gäbe. Und in der Tat, der Versuch macht süchtig; täglich.

Grundmann RKH Mallorca