Suche innerhalb von reisebuch.de

Die Tanz- und Discoszene auf Mallorca - Mallorca Nightlife, Teil II

<< Vorherige Seite

Folgende Diskotheken verdienen gesonderte Erwähnung:



Mallorca Tito's © by Hans-R. Grundmann - Reise-know-how - Verlag
Tito's © by Hans-R. Grundmann - Reise-know-how - Verlag

Tito`s

Am bekanntesten von allen ist Tito’s zwischen Plaza Gomila im Vergnügungsviertel El Terreno und dem Hafenboulevard. Früher war Tito’s über Jahrzehnte der bekannteste Nachtclub Mallorcas und gleichzeitig Showplace für internationale Entertainer und Gesangstars. Exklusivität und große Namen sind dahin, geblieben ist eine markante Glasfassade über dem Passeig Marítim. Von den verschiedenen Ebenen in Tito`s hat man nach wie vor einen faszinierenden Blick über die Promenade und die Lichter des Hafens. Dafür muß man wie in alten Zeiten etwas tiefer in die Tasche fassen: ab €15 Eintritt; Do-Sa ab ca. 23 Uhr. In Anbetracht der außergewöhnlichen Architektur und des mit Fernsicht kombinierten Discosounds ist das zu verschmerzen.

Pacha/Level

Ganz in der Nähe, unten am Passeig Maritim befinden sich in kurzer Distanz eine ganze Reihe beliebter Discos, darunter Level (No. 33 täglich, ab €15 Eintritt) und Pacha (No. 42, Do-So, bis €25 und mehr), in denen auch schon mal Prominenz auftaucht.



Mallorca RiuPalace © by Hans-R. Grundmann - Reise-know-how - Verlag
Riu Palace

Riu Palace/Royal Suite (seit 2016 geschlossen!)

Der Riu Palace im Zentrum von Playa de Palma war vor 10-15 Jahren das Non-plus-Ultra der mallorquinischen Discoszene und zog bis 2015 wohl dank des günstigen Standorts immer noch Scharen an: Die Disco befand sich ebenso im Riu-Center wie die Royal Suite. Während in ersterer Lasereffekte und Nebelschwaden Trommelfell und Nerven der Gäste zusetzten, gimg es in der Royal Suite für dem Teenie-Alter entwachsenen Gäste gemäßigter und deutscher zu. Seit Sommer 2009 war die Royal Suite Teil der Megaarena.

BCM Music Empire

Mitten in Magaluf, dem Playa de Palma der Engländer, steht das BCM Music Empire mit bombastischer Fassade und Freitreppe. Bis zu 5.000 Fans finden im BCM Platz auf 2 Ebenen Platz und kriegen sogar noch Luft. Laseranlage, Soundmaschinen und Schaumkanonen sind hier extrem leistungsfähig. Auch für Disco-Muffel gilt: BCM muss man mal besucht haben; 23-4 Uhr; €16.  

Lesen sie hier mehr über Shows und Entertainment im Nachtleben auf Mallorca