Suche innerhalb von reisebuch.de

Mallorca Übernachten in Herbergen, Ermitas und Santuaris

www.flygermania.com

Kloster Lluc in der Serra de Tramuntana auf Mallorca; pixabay CC0

Im Folgenden sind alle – überwiegend einfachen – Quartiere außerhalb der üblichen Kategorien genannt, die man für moderate Tarife buchen kann, wenn es nur darum geht, ein Dach über dem Kopf zu haben. Sie sind mit wenigen Ausnahmen im RKH-Mallorcaführer bereits genannt. Hier noch einmal zusammengefasst mit Angabe der Telefon-, ggf. auch Faxnummer und Internetportal:

Albergue Juvenil La Victoria (Jugendherberge) auf der Halbinsel La Victoria,  E-Mail: reserves@tjove.caib.es; geöffnet nur April-November

Albergue Juvenil Platja de Palma, Costa Brava 13 (in einem ehemaligen einfachen Hotel), E-Mail: reserves@tjove.caib.es; Februar bis November.

Details über beide Herbergen stehen im Internet unter www.reaj.com, Schaltfläche »Albergues, danach »Islas Baleares« anklicken. Die Übernachtungskosten sind niedrig und betragen saisonabhängig nur €9,00-€15,00 pro Person im Mehrbettzimmer und Frühstück.

Ermita de Nostra Senyora de Refugi auf dem Burgberg von Alaró mit einfachem Restaurant. Reservierung unter Tel. 971 510 480 und Tel. 182112

Ermita de Sant Miquel bei Montuiri (hier etwas untypisch, da private Bewirtschaftung mit Mittelklasserestaurant und teureren Zimmern), Tel. 971 646 314.

Ermita de Nostra Senyora de Bonany bei Petra mit Küche für Selbstverpfleger, Picknicktischen, Grillrosten, Tel. 971 561 101. 5 große Zimmer, maximal 15 Personen. Nur kalte Duschen!



Ermita de Nostra Senyora del Puig de Maria bei Pollença mit Küche für Selbstverpfleger, Picknicktische, einfache Gerichte erhältlich; 25 Betten im Schlafsaal und Zimmern mit 2-4 Betten; Tel. 971 184 132.

Monastir (Kloster) de Lluc mit Restaurants, Picknicktischen, Grillrosten, Unterbringung hotelmäßig, auch in 2-Zi-Apartments; Tel. 971 871525, Fax 971 517 096, www.lluc.net. EZ/Ü €31, DZ/Ü €36, bei zwei und mehr Nächten 10% Rabatt. Auf einem neuen Platz beim Kloster kann man gegen geringe Gebühr zelten.

Refugi de Tossals Verds (Berghütte) bei Lloseta/Alaró ; Selbstverpfleger, Mahlzeiten nach Voranmeldung, Bett €10,40, DZ €32 Picknicktische und Grillroste, Tel. 971 182 027. Reservierung auch unter dem zentralen Tel. 971 173700.

Refugi de Muleta (Berghütte) beim Leuchtturm Cap Gros auf der Höhe gegenüber Port de Sóller in absolut umwerfender Lage. Oft ist dort niemand. Eine Bewirtschaftung findet bislang nur ausnahmsweise statt. Nebenan steht das (recht teure) Restaurant Es Faro. Die Reservierung unter Tel. 971 634271 oder Tel. 971 173700.

Außerdem wurden 2007 drei weitere Hütten – in Deiàs (Can Boi), unweit Kloster Lluc (Son Amer) und in Pollença (Pont Romà) –fertiggestellt und in Betrieb genommen. Die Übernachtung im eigenen Schlafsack kostet auch dort €10,40/Person. Voranmeldung nötig.

Zentrale Reservierung für alle Refugis unter Tel. 971 173700 oder persönlich im Info-Center Serra Tramuntana beim Kloster in Pollença. Dort können auch unbewirtschaftete Hütten gebucht werden.

Santuari de Nostra Senyora de Cura auf dem Randaberg mit Restaurant, Picknicktischen und Grillrosten, Tel. 971 120260.

Santuari de Sant Salvador bei Pollença mit Küche für Selbstverpfleger und einfachem Restaurant, Picknicktischen und Grillrosten, Tel. 971827 282. (DZ/ÜF €30).

Santuari de Monti Sion bei Porreres mit einfachem Restaurant (nur mit Voranmeldung; im August geschlossen), Tel. 971 647 185.

Naturpark Península de Llevant zwischen dem Cap de Ferrutx und Artà . Dort gibt es drei unbewirtschaftete Unterkünfte; das beste ist das Haus S’Arenalet unmittelbar am Strand der Nordküste. Das Haus (18 Betten/3 DZ + 3 Zimmer mit 4 Betten) hat weder Wasser noch Strom. €12/Person/Nacht. Anmeldung unter Tel. 900 300 001 oder persönlich im Büro des Parks in Artá. Bei der Cala Torta kann man preiswert auch im Hotel Sa Duaia logieren des Reiseführers und www.saduaia.com.

Hospederia Ermita de la Victoria auf der gleichnamigen Halbinsel unweit der Jugendherberge dort (siehe links). Diese erst kürzlich restaurierte Herberge, eher ein alternatives Hotel, befindet sich im Obergeschoß der Kapelle La Victoria in toller Lage. Aber auch ein Kiosk steht neben dem Kirchlein, das Restaurant La Victoria ein paar Treppenstufen höher. Die Strandbar S’Illot liegt nur einen guten Kilometer entfernt über der gleichnamigen felsigen Badebucht, Tel. 971 549 912; DZ/ÜF €60.