Suche innerhalb von reisebuch.de

Menorca Musikveranstaltungen im Sommer

Musikprogramme

Während der Sommermonate bietet Menorca ein vielfältiges musikalisches Programm. Zwar gibt es auch Konzerte und Veranstaltungen außerhalb der Sommersaison, allerdings weitaus spärlicher. Ein Beispiel für ein Highlight außerhalb der Saison ist die jährliche Opernwoche.

Information

Informationen zu den aktuellen Programmen gibt es in der Tageszeitung Menorca Diario oder im Internet, z.B. unter www. menorcaweb.com. Jährlich erscheint ein von der Stadtverwaltung Maós herausgegebener Veranstaltungskalender »Guia d´activitats culturals« mit allen wichtigen Terminen des Sommers.

Jazz

  • Festival de Jazz de Menorca: jährlich im September und Oktober an wechselnden Veranstaltungsorten in Maó und Ciutadella.
  • Jazz a Maó: Teil des kulturellen Sommerprogramms in Maó. Konzerte im Kreuzgang des Claustre del Carmen.
  • Jazz in der Bar Casino de Sant Climent: Jazzabende jeweils Dienstag und bisweilen Donnerstag abends. Eintritt frei.

Klassische Musik

  • Festival de Música d´Estiu de Ciutadella: Eine Reihe von ca. zehn Konzertveranstaltungen im Juli und August, meist im Kreuzgang des Priesterseminars El Seminari oder im früheren Steinbruch L´Hostal de Líthica vor den Toren von Ciutadella, eine der beeindruckendsten und ungewöhnlichsten Bühnen für klassische Musik.
  • Matins de l´Orgue: Orgelkonzerte in der Kirche Santa Maria in Maó, täglich außer sonntags, jeweils um 11 Uhr. Eintritt frei.
  • Concerts de Nit: Abendveranstaltung in der Kirche Santa Maria in Maó, jeweils mittwochs um 20.30 Uhr. Zusätzlich zu den Organisten spielen kleinere Orchester oder singen Chöre.
  • Juventudes Musicales: Konzerte im Kloster Sant Francesc in Maó in den Monaten Juli und August, üblicherweise freitags um 21.30 Uhr.
  • Nits de Música clàssica: Konzertzyklus im August in Fornells.

Oper

  • Opernwoche: Im November im Teatre Principal in Maó. Diese Opernabende werden vom Freundeskreis der Oper organisiert.