Suche innerhalb von reisebuch.de

Ciutadella - Anreise und Parkmöglichkeiten



Rathaus Ciutadella
Das Rathaus von Ciutadella ist das markanteste Gebäude an der Plaça des Born. ©LUNAMARIA/istockphoto.com

Ciutadella - Anreise und Parken

LageCiutadella ist mit etwas über 29.000 Einwohnern (2018) unwesentlich größer als Maó. Sie erstreckt sich entlang des südlichen Ufers einer nur 50-100 m schmalen und 1.200 m langen Bucht bis ans Meer. Die Altstadt liegt an deren östlichem Ende. Neuere Stadtteile besetzen auch das Nordufer und laufen noch um die südliche Nachbarbucht Cala des Degollador herum.Geographie

Ganz ähnlich wie Maó belegt die Altstadt nur ca. ein Viertel Quadratkilometer. Deren zentraler Bereich rund um die Plaça des Born und das Rathaus liegt am Rand des hier ca. 12 m hohen Steilufers. Eine breite Fußgängertreppe – Baixada de Capllonc – verbindet die Altstadt mit dem Yachthafen und der Restaurantzeile an der Uferstraße Carrer Marina.

Zeitbedarf für Besuch
Ein Besuch der historischen Altstadt von Ciutadella samt Hafen sollte ebenso wie der von Maó zu jeder Menorcareise gehören. Aus welcher Ecke der Insel auch immer man anfährt, zur Not reicht ein halber Tag, um das Wichtigste zu sehen und sich einen Eindruck zu verschaffen. Wer einen vollen Tag investiert, hat viel Zeit für Einkauf und kulinarischen Genuss in einem der Lokale unten am Wasser, an der Plaça des Born oder in den dahinter liegenden überwiegend verkehrsberuhigten bzw. -freien Straßen.

In Ciutadella sind die Entfernungen gering. Von der Plaça des Born ist nichts von Bedeutung mehr als 400 m entfernt, meistens nicht einmal das. Ohne Berücksichtigung von Pausen und Verweilzeiten an den im Folgenden beschriebenen Anlaufpunkten benötigt man für eine Stadterkundung zu Fuß – inklusive Spaziergang hinunter zum Hafen – kaum mehr als eine Stunde reine Laufzeit.

Startpunkt / Information
Optimaler Startpunkt für einen Besuch Ciutadellas ist die Plaça des Born. Dort befindet sich auch ein großes Büro der Touristeninformation gleich neben dem markanten Rathaus.

Busterminal
An diesen Hauptplatz schließen sich unmittelbar südöstlich die zusammenhängenden Plaças de s’Esplanada und dels Pinsmit dem Terminal der inselweiten Buslinien an (Estacio d’Autobusos).

Parken
• Rund um die Plaça des Born gibt es eine hohe durch Automaten geregelte Parkkapazität. Zu den Marktzeiten ist sie jedoch durch Fahrzeuge der Standbetreiber immer ziemlich eingeschränkt. Dann und auch generell ist die Parkplatzsuche in den umliegenden vollgeparkten Wohnstraßen ein Problem.
• Der größte stadtnahe Parkplatz befindet sich im betonierten Auslauf der Bucht (Es Pla de Sant Joan/11). Er ist etwas schwierig zu erreichen, nämlich – ab Plaça des Born – über die Carrer Portal de Mar hinunter zum Hafen in die Carrer Marina und dann über die Brücke zum Nordende des Passeig des Moll. Diese Zufahrt wird indessen in den Sommermonaten für Durchgangsverkehr gesperrt, aus der Carrer Marina dann eine Flanierpromenade.
• Alternativ geht’s auf der Ringstraße um die ganze Altstadt und den Hafen herum (zunächst Avinguda de Constitució) bis zu den Plaças de la Font und de Dalt und von dort wieder südlich auf der Carrer de Santa Barbara bis zur Plaça Quintana de Mar. Ist dort Platz, könnte man das Auto auch schon dort abstellen und über die Carrer Costa Quintana hinunter zum Hafen und über die Brücke weiter in die Altstadt laufen. Mit Auto folgt man ebenfalls der Costa Quintana hinunter bis zur Brücke, biegt links in den Passeig des Moll ab und landet auf dem Parkplatz am Buchtende.

Anfahrt auf der Me-1 aus Richtung Maó
Wer über die Me-1 nach Ciutadella fährt, läuft automatisch in die Carrer de Maó ein, die an der Plaça d’Alfons III auf den Altstadtring stößt und dort Avinguda de Constitució heißt. Hält man sich links, erreicht man nach ca. 700 m auf dem Ring die Carrer Mestre Joan Benejam i Vives, biegt rechts ab und gelangt so zur Plaça des Born.

An Markttagen empfiehlt es sich, gleich die Pla de Sant Joan anzusteuern, also ab Plaça d’Alfons III nach rechts wie oben beschrieben, oder ggf. auf Parking Ciutadella auszuweichen.

Anfahrt auf der Me-24 von Süden
Bei Anfahrt von Süden, also auf der Me-24, behält man über den Kreisverkehr der Plaça Europa hinweg die Fahrtrichtung bei und befindet sich dann auf dem Camí del Degollador, der auf die Ringstraße – hier Avinguda de Capità Negrete – stößt. Von dort sind es dann nur noch 200 m bis zur Plaça des Born.

von Norden
Bei Anfahrt von Norden (z.B. aus Cala Morell) macht es Sinn, sich noch vor Ciutadella an der Me-1 zu orientieren. Wer nicht mit dem Auto ins Zentrum möchte, umgeht die Stadt auf der RC-1 bis zum letzten Kreisverkehr, nimmt dort die Quintana de Mar und Costa Quintana hinunter zur Pla de Sant Joan.

von Westen
Bei Anfahrt von Westen (z.B. Los Delfines) auf der Carretera Torre del Ram, der zum Camí de Tres Alqueries wird, hält man sich einfach geradeaus bis zur Plaça de Dalt und folgt dann der oben beschriebenen Route via Carrer Santa Barbara und Costa Quintana zum großen Parkplatz hinter dem Ende der Hafenbucht.  



Weitere Informationen zu Ciutadella finden Sie hier:

Ciutadella - Geschichte
Ciutadella - Sehenswürdigkeiten

Grundmann RKH Menorca