Suche innerhalb von reisebuch.de

Bad Bevensen Reiseinfos

Bad Bevensen "Alte Ratsapotheke"; pixabay CC0

Die niedersächsische Kleinstadt Bad Bevensen (ca. 9000 Einwohner) liegt auf 36 m Höhe im Osten der Lüneburger Heide beidseits des Flusses Ilmenau und westlich des Elbe-Seitenkanals.

Hundertwasser-Bahnhof Uelzen
Der etwas andere Bahnhof von Uelzen

 

 Sieben plausible Gründe für einen (Kurz-)aufenthalt dort:

 

1. Ruhe, Ruhe, Ruhe, …. vor allem am Abend und in der Nacht… .

2. Der verkehrsberuhigte historische Ortskern mit Cafés und Einkaufsmöglichkeiten für jeden Bedarf.

3. Man ist noch unter 60 und möchte sich mal wieder jung fühlen…. ;-)

4. Das Restaurant „Anno 1825" in der Kirchenstraße 6 mit regionaler Küche, ansprechendem Ambiente und sehr moderaten Preisen.

5. Ausflüge in die Lüneburger Heide (vorzugsweise im August/September), ins schöne Lüneburg und nach Uelzen zum fabelhaften Hundertwasser-Bahnhof.

6. Die wunderbaren authentischen Bauerndörfer und Klöster der Umgebung.

7. Die legendären Heidekartoffeln – essen und mitnehmen in großen Mengen.