Suche innerhalb von reisebuch.de

Reiseführer Königstein (Taunus)

Koenigstein Taunus
Königstein um Taunus - Blick von der Burg

Sieben gute Gründe, endlich einmal nach Königstein (Taunus) zu fahren…

 

- Nobelherbergen: Villa Rothschild, Hotel Kempinski Falkenstein und das Schlosshotel Kronberg. (Sonderangebote z.B. bei hotel.de nutzen und auf Zimmer mit Aussicht bestehen!)

- Essen &Trinken: Cafe Kreiner (Kaffee&Kuchen, Pralinen), die Stadtschenke    (regionale Küche) und Villa Borgnis (im Kurhaus, französische Küche). (Alle im Zentrum in der Fußgängerzone).

- Wandern: Von Falkenstein gemächlich ca. 400 Meter ansteigend über den Fuchstanzplatz mit Biergarten auf den Großen Feldberg mit Panoramablick über die gesamte Region (dort ordentliche hessische Gastronomie).

Kronberg im Taunus
Das romantische Kronberg im Taunus

- Shoppen: In der verkehrsberuhigten Hauptstraße und den Nebengassen.

- Ausblick: Von Falkenstein auf die ewig reizvolle Skyline von Mainhattan.

- Besichtigen: die leicht zu erklimmenden Burgruinen Falkenstein und  Königstein (Eintritt).

- Ausflug: Ins nahe romantische Kronberg, Schlosshotel Kronberg (Führungen am Wochenende, dann auch Afternoon Teas), Gasthof Zum Feldberg mit einfacher, aber guter hessischer Küche.

Tipp Wanderkarte:

Topographische Sonderkarten Hessen (amtlich) - 1:25000 (TF 25). Sonderblattschnitte auf der Grundlage der Topographischen Karte 1:25000 mit ... : 25 000. Topographische Freizeitkarte: Bl. 3: Bl. 2