Suche innerhalb von reisebuch.de

Teutoburger Wald, Teil II



Detmolder Hof
Lange Straße 19

Elegantes Viersterne-Hotel in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert in der Fußgängerzone der historischen Altstadt. Die gerade mal 13 individuell eingerichteten Zimmer bieten unter Stuckdecken allen Komfort und haben dafür ihren Preis.

Sicherlich die Nr. 1 in Detmold für höhere Ansprüche. Ambitioniertes eigenes Restaurant im Haus mit Terrasse.

www.detmolder-hof.de

Lippischer Hof
Willy-Brandt-Platz 1

Das klassizistische Gebäude aus dem 18. Jahrhundert liegt am Rande der Altstadt an einer viel befahrenen Straßenecke und beherbergt ein kleines, privat geführtes Dreisterne-Hotel sowie ein innovatives Bistro mit mediterranem Stil. Sowohl die renovierten Zimmer als auch das Bistro werden immer wieder gelobt und weisen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auf. Das Hauptproblem für Besucher scheint zu sein, einen Parkplatz in der Nähe zu ergattern.

Mehr Informationen und Buchen...

 

Altstadt Hotel

Die günstigere Variante, zentral gelegen in der ruhigen Altstadt.

www.altstadthotel-detmold.de



Außerhalb

Hotel und Restaurant Silbermühle
Horn, Neuer Teich 57

Idyllisch, scheinbar mitten im Märchenwald an einem verwunschenen kleinen Ententeich gelegenes Dreisterne-Superior-Traditionshaus mit wunderbarer Terrasse. Innen gediegene Atmosphäre dank liebevoller Ausstattung der Zimmer und des Restaurants mit antiken Möbeln und geschmackvollen Accessoires.

Gute Küche, mit (etwas zu reichhaltigen) Portionen („weniger wäre mehr“). Bemühter, zuweilen leicht überfordert wirkender Service.

Hier sollte man einmal die Lippische Spezialität, den Pickert probieren, siehe www.lipperland.de/lippischer-pickert/lippischer-pickert.html.

Tipp: Forellen aus eigener Zucht in vielen Varianten. Frischer geht´s nicht!

Anfahrt über eine eigene kleine Stichstraße mit gebührenpflichtiger Schranke für den (Wander-) Parkplatz vor dem Haus. (Gäste des Hotels bzw. Restaurants sollten den Klingelknopf drücken und sich anmelden und somit die 2€ Parkgebühr sparen).

Als Raststation für jeden passierenden Wanderer (siehe oben) ein Pflichtstopp!

Mehr Informationen und Buchen...