Suche innerhalb von reisebuch.de

Ibiza Flugbuchung im Internet

Flüge nach Ibiza ohne Hotelbuchung lassen sich genau wie die Pauschalreisen in jedem Reisebüro buchen. Alternativ geht das auch bei den Fluggesellschaften selbst im Internet:

Condor: von Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart

Eurowings: von Berlin-Schönefeld, Köln/Bonn und Stuttgart

TUIfly u. a. von Berlin, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, München und Stuttgart

Ob noch Plätze frei sind und was die Flüge kosten, lässt sich auf den Webseiten leicht feststellen; fürs Reservieren erteilt man eine Abbuchungsermächtigung oder lässt seine Kreditkarte belasten. Direktflüge gibt es mit einer Ausnahme ab Osterferien bis Ende Oktober, mit höherer Frequenz nur im Zeitraum Mai bis September.

Flüge ab Deutschland nach Ibiza und zurück kosten bei Internetbuchung je nach Airport, Saison und Wochentag ab ca. €120 bis über €500. Flüge zu »Taxipreisen« sind nach Ibiza weit weniger zu finden als für andere europäische Ziele. Nur für einige wenige Termine in der Vor- und Nachsaison gibt es Niedrigsttarife von €29 oder €39 pro Strecke. Etwas größer ist das Angebot dann in der Preisklasse €59-€79. Doch aufgepasst, ein paar Tage früher oder später kann der gleiche Flug schon über €200 kosten. Das Schnäppchen macht nur, wer durch die Websites der Anbieter surft und entschlossen bucht. Zu den reinen Flugtarifen addieren sich Zuschläge für gestiegene Kerosinkosten, Flugsteuer und Luftsicherheitsgebühren.

Wer sich die Mühe der Suche am Computer ersparen möchte und auch die Nummer seines Kontos oder der Kreditkarte ungern im Internet preisgibt, lässt ein Reisebüro die Buchung abwickeln. Ist man dort als Kunde bekannt, kostet das nur einen kurzen Anruf und funktioniert häufig reibungsloser. Denn: Das Internet ist gut, der persönliche Kontakt manchmal besser.