Suche innerhalb von reisebuch.de

Medizin und Spitäler in Vietnam

  • In einem Krankenhaus auf dem Land

  • Die betreuenden Familien der Patienten logieren auf dem Gang des Landspitals

  • Die Notaufnahme in einem modernen Krankenhaus in Hanoi

  • Wartezimmer in einem modernen Krankenhaus in Hanoi

"Als Patient verirrt man sich generell am besten nie in Spitäler. Nicht einmal im Westen ist dies empfehlenswert. Als Besucher ist das schon anders. Auf Krankenvisite geht man jedoch gerne mal. Eine solche habe ich hin und wieder Verwandten meiner Frau in verschiedenen Spitälern in Vietnam abgestattet. Oft waren diese auf dem Lande ärmlich und äußerst bescheiden eingerichtet, nie aber waren sie besonders schmutzig. Oftmals standen acht bis zehn Pritschen in einem Zimmer, Geschlechtertrennung gab es nicht."

Kugler Vietnam

 

 

 

Textausschnitt aus dem Buch von Jürg Kugler, Willkommen in Vietnam

Fotos zum Kapitel 9 – Medizin und Spitäler in Vietnam

 

Zurück zum Anfang