Suche innerhalb von reisebuch.de

Weltreise Etappe 1 - Florida

  • Florida - Key Biscayne - Das Meer ist so nah, doch der Zugang ist in privater Hand.

  • Florida - Das Stadtviertel Little Havana im Zentrum von Miami

  • Florida - Miami, Vizcaya Museum and Gardens, Nische aus Korallenstein

  • Florida - Everglades, halb Wasser, halb Land

  • Florida - Miami, Art Deco am Ocean Drive

  • Florida - Holocaust Memorial in Miami Beach



"Miami war für mich attraktiv, weil von dort nicht weit entfernt die Everglades sind, die ich noch nie gesehen hatte. Also buchte ich vier Tage Miami. Ich dachte, in der Zeit würde ich es schaffen, die Everglades zu besichtigen und auch Little Havanna näher kennen zu lernen."

"Am meisten überrascht hatte mich, dass ich die Art Deco Häuser in Miami Beach so faszinierend fand, dass ich dieses Stadtviertel, in das ich ursprünglich gar nicht fahren wollte, besonders attraktiv fand. Das gute Verkehrssystem machte es möglich, dass ich alle Highlights, die mir bekannt waren, besichtigen konnte wie die Häuser aus den 1920er Jahren in Downtown, den Palast Viscaya, die Villenstraßen in der Umgebung sowie die Geschäftsstraßen in Coral Gables."

 

 

 

Textausschnitte aus dem Buch von Astrid Kaiser, In 60 Tagen als Frau allein um die Welt

Fotos zum Kapitel Miami/Florida

 

Zur nächsten Etappe: Hawaii