Suche innerhalb von reisebuch.de

Gató de almendras - Mandelkuchen

Kategorie: Rezepte ǀ

Das klassischste Dessert ist auf Mallorca schlechthin der Mandelkuchen, möglichst noch begleitet von einer großen Kugel Mandeleis.

Angeblich soll das Original-Rezept aus Valldemossa stammen, wo wahrscheinlich schon Frederic Chopin im Winter 1838 die mallorquinische Köstlichkeit probieren durfte.

Gató de almendras - Mandelkuchen © Tobik-shutterstock.com

10 kleine Eier
300 g feinster Zucker
350 g ungeschälte gemahlene Mandeln
abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
1 Teelöffel Zimt

Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Die abgeriebene Zitronenschale und das Zimtpulver hinzugeben und die fein gemahlenen Mandeln unterrühren.
Die Eiweiße sehr steif schlagen und gleichmäßig unter die Masse heben.
Den Teig in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° (Umluft 160°) ungefähr eine knappe Stunde backen.
Den ausgekühlten Kuchen dick mit Puderzucker bestäuben.

Aus dem Kochbuch von Elke Menzel, Mallorca genießen *