Suche innerhalb von reisebuch.de

Kalifornien

Autor:

Kategorie

Reiseführer
Reiseführer Kalifornien Süden Zentral

Der Reiseführer Kalifornien - Süd und Zentral mit Las Vegas aus dem Reise Know-How Verlag Dr. Grundmann GmbH bietet auf 608 Seiten geballte Informationen mit mehr als 500 farbigen Abbildungen und außerdem:

  • 49 Stadt-, Regional- und Nationalparkkarten
  • über 500 textbezogene Farbfotos
  • über 300 Motel-, Hotel-, Hostel- und B&B-Hinweise
  • ca. 250 Campingplätze, großenteils mit Wertung
  • ca. 250 gastronomische Adressen
  • jede Menge gebührenfreie 800-/866-/877-/888-Telefonnummern
  • über 1.300 aktuell geprüfte Internetadressen für noch mehr Information
  • über 80 Wanderempfehlungen
  • separate Kalifornien-Planungs- und Straßenkarte
  • touristisches Lexikon Amerikanisch-Deutsch auf der Kartenrückseite

Dieser Reiseführer wendet sich in erster Linie an Leser, die Kalifornien und angrenzende touristische Ziele auf eigene Faust entdecken und erleben möchten. Es stellt praktische Fragen, wie sie sich bei der Reiseplanung und -vorbereitung und besonders unterwegs in den USA ergeben, konsequent in den Vordergrund. Neben wichtigen Basisinformationen zur hier behandelten Reiseregion ist viel Raum zunächst Überlegungen zur individuellen Reiseplanung gewidmet. Alle in diesem Zusammenhang bedenkenswerten Aspekte werden im Kapitel 1 des Allgemeinen Teils behandelt. Dazu gehören auch Punkte, denen Reiseführer oft kaum Aufmerksamkeit schenken, wie etwa dem Reisen mit Kindern.

Sind Jahreszeit, Zeitraum und Art des Reisens – mit Wohnmobil/Pkw/SUV, Motel oder Zelt, eventuell auch mit Bus oder Eisenbahn oder sogar per Fahrrad – bestimmt, findet der Leser dafür in den Kapiteln 2 und 3 des ersten Teils alle wichtigen Informationen zur optimalen Durchführung seiner nun konkreten Reisepläne sowie zahlreiche Tipps und Hinweise zur Vermeidung von unnötigen Ausgaben, Zeitverlust und Ärger. Ein besonders wichtiges Kapitel bezieht sich dabei auf Kostenvergleichsrechnungen für unterschiedliche Reiseformen. Im Reiseteil erwarten den Leser umfangreiche Kapitel für die Cities San Francisco, Los Angeles, San Diego und Las Vegas sowie für alle Nationalparks in Süd- und Zentralkalifornien und darüber hinaus. Ausgehend von den beiden wichtigsten Ankunftsflughäfen San Francisco und Los Angeles verbindet ein dichtes Netz von Streckenbeschreibungen diese wie viele weitere populäre und weniger bekannte Ziele im Reisegebiet einschließlich grenznaher Anlaufpunkte in Nevada. Ab Las Vegas geht es außerdem noch zum Grand Canyon und zu den Nationalparks Zion und Bryce Canyon in Utah.

In der Umschlagklappe vorne findet man das komplette Routennetz. Es ist so angelegt, dass man sich daraus – abhängig von persönlichen Prioritäten, Jahreszeit und Reisedauer und dank der zahlreichen miteinander verbundenen Teilstrecken – eine individuell optimale Reiseroute zusammenstellen kann. Erleichtert werden Ziel- und Routenauswahl dadurch, dass Sehenswürdigkeiten, Streckenabschnitte, Quartiere und Campingplätze nicht nur erläutert bzw. aufgelistet, sondern – wo immer möglich und sinnvoll – mit Wertungen versehen sind.

Wer mehr über Kalifornien, seine Geschichte, Bevölkerung, Staat, Politik und Wirtschaft, Kunst, Kultur und Sport erfahren möchte, als bereits in den Reisekapiteln steht, findet zu diesen Themen zusätzliche Informationen im Anhang »Kalifornien Wissen«.