Suche innerhalb von reisebuch.de

Apartmentanlagen auf Teneriffa

Neben dem absoluten Luxus enstand ebenfalls in den 1980er-Jahren ein etwas bescheidener wirkender, aber nicht weniger komfortabler Apartmentanlagen-Typ.

Aufgelockerte und versetzt miteinander verbundene Flachbauten mit größeren Balkonen oder Terrassen sind dabei um eine üppig begrünte Poolanlage gruppiert. Das Ganze wirkt meist sympathisch, hell und freundlich.

Diese Bauweise bestimmt den Stadtteil Fañabé an der Costa Adeje (so z.B. Parque del Sol, Lagos de Fañabé, Sol Sun Beach) und die Süd(west)küste an der Costa del Silencio und Callao Salvaje. Einziger Minuspunkt auch hier ist die Backe-an-Backe-Bauweise der in sich recht großzügigen Anlagen. In Fañabé sind sie in der ersten Reihe nur durch die Strandpromenade vom Meer getrennt. An der Costa del Silencio und Callao Salvaje sind die Wege zum Strand weiter.