Suche innerhalb von reisebuch.de

Australien – den fünften Kontinent individuell entdecken

Kategorie: Travel News ǀ

Der Kontinent am anderen Ende der Welt bietet Reisenden eine unglaublich große Auswahl an Möglichkeiten, eine wunderbare Zeit zu verbringen – je nach Urlaubsdauer, Interessen und Budget. Sowohl Ost- als auch Westküste und Zentralaustralien begeistern mit ihren Sehenswürdigkeiten.

Der Uluru oder Ayers Rock ist ein bekanntes Wahrzeichen Australiens, pixabay CC0

Australien lockt nicht nur mit einer einmaligen Flora und Fauna und Traumstränden, sondern auch unzählige kosmopolitische Städte laden dazu ein, Land und Leute und das besondere Flair zu entdecken. Eine individuelle Reiseplanung nach Australien mit Tourlane hilft dabei, bequem eine Reise nach persönlichen Vorlieben zu planen, Schwerpunkte zu setzen und passende Routen und Unterkünfte zu finden.

Wer etwa kulturell interessiert ist, sollte unbedingt Aufenthalte in Sydney oder Melbourne einplanen – hier gibt es viel zu entdecken. So ist in Sydney etwa der Hafen besonders eindrucksvoll. Gleichzeitig bieten die Blue Mountains, außerhalb der quirligen Metropole, nicht nur ein pittoreskes Panorama, sondern auch tolle Outdoor-Aktivitäten. Melbourne fasziniert mit seiner besonders kosmopolitischen Atmosphäre und begeistert mit vielfältigen Shoppingmöglichkeiten, zu erwähnen ist außerdem das Austrian Ballet. Egal ob Sydney oder Melbourne – in beiden Städten warten in unzähligen Restaurants kulinarische Genüsse und außerdem ein buntes Nightlife.

In der australischen Hauptstadt, Canberra, befinden sich ebenso diverse historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, etwa die National Gallery of Australia, das National Museum of Australia oder auch die Australische Akademie der Wissenschaften.

Die reine Flugzeit von Mitteleuropa an die australische Ostküste beträgt 19 Stunden: Brisbane und Cairns sind hier die größten Städte– sie vermitteln vor allem tolle Eindrücke von der Natur, die den Kontinent so besonders macht. Anziehungspunkte im quriligen Brisbane sind etwa die botanischen Gärten und – für Tierliebhaber – das Lone Pine Koala Sanctuary. Cairns hingegen ist die Pforte zum berühmten Great Barrier Reef, das weltweit längste Korallenriff.

Perth ist eine kosmopolitische City an der Westküste Australiens und grenzt an den IndischenOzean – hier lädt nicht nur ein tolles, weltoffenes Flair zum Bleiben ein, sondern auch die vielen naturbelassenen Strände in der Umgebung bieten Erholung. Zudem befinden sich rund um die Stadt einmalige Weingüter, unberührte Wälder und Höhlen.

Programmpunkt beinahe jeder individuellen Reiseplanung nach Australien ist außerdem das Landesinnere: In Zentralaustralien wartet im Uluru-Kata Tjuta National Park, neben einer atemberaubenden Landschaft, das wohl bekannteste Naturwunder des Kontinents – der Ayers Rock..