Suche innerhalb von reisebuch.de

Orientreisen als neuer Renner

Kategorie: Travel News ǀ

In Deutschland ist ein steigender Trend hin zu Orientreisen zu vernehmen. Immer mehr Kunden interessieren sich neben den klassischen Reisen nach Dubai oder Kuwait auch für exklusivere Orte, wie zum Beispiel den Oman.

 

Oman - ein trendiges Reiseziel in 2020? (c)Reisebuch Verlag

In diesem Artikel wollen wir Ihnen die wichtigsten Höhepunkte und touristischen Highlights einer Oman Reise vermitteln. Man wird erstaunt sein, welche Schönheit sich am untersten Zipfel der arabischen Halbinsel verbirgt. Die meisten Reisenden verkennen den wahren Wert des Oman oder verbinden es mit konservativen Besuchen in Moscheen. Dies ist allerdings ein sehr interessantes Stichwort, denn der Besuch der großen Moschee in Muskat gehört definitiv zu einem Pflichttermin bei einem Besuch im Oman.

Höhepunkte einer Reise in den Oman

Im Oman gibt es sehr viel Schönes zu entdecken. Vor allem die Inneneinrichtung ist sehr schön und als Höhepunkt des Besuches in der großen Moschee ist ein ebenso großer wunderschöner handgewebter Teppich. Es war einst der größte Teppich der Welt, bis die Große Moschee von Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten den Rekord gebrochen hatte. Heute zählt das Land zu den wahren Exoten unter den Orient Reisen. Dennoch gewinnt das Land immer mehr Fans. Wenn man es auf die Großartigkeit hin untersucht, dann stellt man sehr rasch fest, dass sich daraus auch ein reiches Erbe für die Nachwelt ergeben hat. Die Menschen im Oman sind als sehr freundliche Menschen über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Ebenso ist das Land auch im Sinne einer aufstrebenden Nation zu sehen, denn die Menschen haben ein starkes Identitätsgefühl, welches nicht nur sehr viel Stolz in ihrem Herzen tragen, sondern auch auf eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung zurückgreifen können. Es ist auch dieser Stolz, der auf eine starke und glorreiche Vergangenheit zurückführt.

Wie kommt man am besten in den Oman?

Obwohl immer mehr Touristen den Oman besuchen, gilt das Land immer noch als Exote. Die wahre Schönheit lässt sich aber nur vor Ort erkunden. Heimische Tourismusbetriebe bieten Fernreisen in den Oman meist als Kombi-Paket für Touristen an. Es handelt sich um eine mit einem Reiseführer begleitete Tour, wobei in der Regel auch ein 4 oder 5-Stern Hotel im Paketpreis enthalten ist. Die beste Reisezeit ist im Winter, da die Temperaturen erträglicher sind.