Unwettergefahr für ganz Deutschland - Tornados lokal möglich

Kategorie: Travel News ǀ

Eine starke Kaltfront von den Britischen Inseln nimmt am Sonntag Kurs auf Deutschland. Es beginnt mit örtlich begrenzten, kräftigen Gewittern sowie Regengüssen und dehnt sich als Unwettergefahr auf das ganze Land aus.

 

Gewitter ziehen überall auf mit Starkregen und Hagel - copyright elektrobike-magazin.de

An diesem Sonntag werden wir die erste richtige Unwetterlage für ganz Deutschland in diesem Jahr haben. Laut wetter.info kann von Starkregen über schwere Sturmböen bis hin zu Hagel alles möglich sein, sogar einzelne Tornados könnten sich bilden!

Am Sonntagmittag erreicht die Unwetterfront zuerst den Westen und Nordwesten Deutschlands, später den Osten und Südosten des Landes. Am längsten häl sich das sonnige wetter noch im Norden. Aber kein Ort dürfte ungeschoren davonkommen. Von längeren Ausflügen in die freie Natur sollte man am Sonntag ganz absehen.

Bereits am Montag ist der Spuk wieder vorbei, und es wird im Laufe der Woche von Tag zu Tag wieder wärmer und sonniger.

Mehr dazu unter wetter.info..