Suche innerhalb von reisebuch.de

Faszination Urlaub: Dänemark im Norden Europas

Kategorie: Travel News ǀ

„Sonne, Strand und Meer“ wird oft mit südlichen Ländern Europas oder mit anderen Kontinenten assoziiert. In der Tat entwickelt sich jedoch ein Trend, der besonders in Richtung Norden wandert. Dänemark als „Land des Hotdogs“ wird dabei immer beliebter. Doch warum steigt die Popularität? Einige Gründe, warum auch Sie den Urlaub dort verbringen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Romantische Gassen in Aalborgs Altstadt; CC0

Grund 1: Kein Fliegen nötig

Wenn Sie sich nicht gerade für einen Urlaub an der Nord- oder Ostsee Deutschlands entscheiden, müssen Sie in der Regel fliegen, wenn Sie das Meer sehen möchten. Das ist in Dänemark nicht der Fall. Durch Straßenanbindungen und Fähren ist es Ihnen möglich, bequem von Ort zu Ort zu fahren. Zusätzlich ist der Weg aus dem Norden Deutschlands nach Dänemark nicht weit, sodass Sie diesen auch gut mit dem eigenen Auto durchführen können. Dadurch sind Sie maximal mobil und können auch innerhalb des Urlaubs Städtereisen oder Kurztrips ohne Umstände erfahren.

Grund 2: Wohlfühl-Feeling

In den skandinavischen Ländern sind Hotels nicht die Regel. Viel mehr gibt es, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, Ferienhäuser in Dänemark an den unterschiedlichsten Orten. Diese bieten Ihnen einen gewissen Wohlfühlfaktor, sodass Sie komplett entspannen können. Sie können dabei zusätzlich selbst entscheiden, ob Sie sich einen Wohnkomplex mit mehreren Parteien anmieten, oder auf soziale Interaktionen weitestgehend verzichten und sich stattdessen voll und ganz auf sich konzentrieren möchten.

Grund 3: das fröhliche Land

Es muss an der Luft liegen – oder auch an der dänischen Mentalität – denn die Dänen gelten als die fröhlichsten und glücklichsten Menschen der Welt. Besonders, wenn Ihr Alltag stresserfüllt ist, sollten Sie diesem einzigartigen Land eine Chance geben und sich von der Lebensfreude der Bewohner anstecken lassen. Vor allem in kleineren Orten können Sie Kontakte knüpfen und erfahren, dass die Menschen vor Ort in der Regel nicht nur glücklich, sondern auch sehr freundlich sind.

Grund 4: Einzigartige Momente erleben

Pferdebegeisterte und die, die es vielleicht werden wollen, können an unterschiedlichen Orten Dänemarks die Chance erhalten, mit einem Pferd in einer Gruppe über den Strand zu reiten. Die Pferde kennen die Situation, sodass Sie sich entspannen und die Luft im Galopp genießen können.

Wenn Sie jedoch weniger mit Tieren, aber eher im Meer Erfahrungen sammeln möchten, können Sie zudem auch traumhafte Orte für Surfkurse finden. Das Gute: Egal, wo sie sich befinden, in der Regel ist alles schnell und einfach erreichbar!

Grund 5: Nähe von Entspannung und Trubel


Die meisten Menschen mögen Urlaub, der eine Mischung aus Entspannung und Trubel darstellt. Das ist an Urlaubsorten in Dänemark gut möglich. Eine Stadt wie Aalborg bietet Ihnen beispielsweise direkte Nähe zum Meer, während Sie in nur wenigen Minuten in den Trubel einer mittelgroßen Stadt geraten. Shoppen und entspannen, schwimmen und in eine Bar gehen – all diese Aktivitäten können Sie in nur kurzer Zeit erleben, weil die Erreichbarkeit der Attraktionen so vorteilhaft ist.

Schlussendlich liegt es an Ihnen, inwieweit Sie sich für ein Land wie Dänemark interessieren. Es ist jedoch unumstritten, dass es viele Gründe gibt, warum Sie einen Urlaub im Norden Europas in Erwägung ziehen sollten.