Suche innerhalb von reisebuch.de

Wellness und Thermalwasser als Geheimrezepte für den erholsamen Urlaub

Kategorie: Travel News ǀ

Der Alltag ist immer häufiger geprägt von Termindruck und einzuhaltenden Fristen, wichtigen Aufgaben und nervenaufreibenden Sitzungen oder einfach auch von anstrengender Arbeit, die kein Ende zu nehmen scheint. Der Feierabend reicht oft überhaupt nicht aus, um zu regenerieren und wieder neue Energie für die nächsten Tage zu sammeln. Ein attraktiver und erholsamer Urlaub wird daher immer wichtiger und dabei ist zum einen die freie Zeit von großer Bedeutung. Zum anderen ist aber auch die bedachte Wahl der Reiseziele von großer Bedeutung.

 

Thermalwasser bildet die ideale Basis für Wellness; © nd3000 fotilia.de

Individuelle Vorlieben als Voraussetzung für eine attraktive Zeit

Bei der Wahl des perfekten Reiseziels sollten in allererster Linie die eigenen Bedürfnisse, Interessen und Vorlieben beachtet werden. Denn die optimale Entspannung kann nur dann einsetzen, wenn man sich rundum wohlfühlt und man jederzeit das Gefühl hat, dass man niemals irgendwo anders hinwollte. Unabhängig von persönlichen Interessen bildet ein perfektes Zusammenspiel zwischen Urlaubsresidenz und der umgebenden Landschaft immer eine optimale Grundlage für eine traumhafte Zeit, die einen vom Alltag und dem damit verbundenen Stress abschalten lässt. Der Gedanke an optimale Urlaubsdomizile mit einem hohen Maß an Entspannung und Erholung in einer bezaubernden Natur geben einem schnell das Gefühl, als gäbe es so etwas nur im Fernsehen und doch steht dieses Paradies wirklich jedem offen, ganz gleich ob es sich in den Bergen oder am Meer befindet.

Wellness als zusätzlicher Wohlfühlfaktor

Das Hotel als optimale Unterkunft für einen angenehmen Schlaf sowie perfekte Rahmenbedingungen auch für das leibliche Wohl und natürlich die perfekte Umgebung für einen bezaubernden Urlaub sind wichtig, um sich vom ersten Tag an wohlzufühlen und wirklich schnell zu einer ersten Entspannung zu gelangen. Ein immer häufiger anzutreffender Zusatzbaustein für die perfekte Erholung bildet das Zauberwort Wellness. Hierbei kann es sich je nach Aufenthaltsort und Hotel um sehr unterschiedliche Ausprägungen handeln. Für manche Anbieter ist der Pool und die im Nachbarort verfügbare Massage schon Grund genug, von einem Wellnessangebot zu sprechen. Andere bieten hoteleigene Anwendungen, Saunen und Whirlpools sowie diverse Yoga- oder andere Kurse an, die einem ein umfassendes Wohlgefühl bescheren können.

Thermalwasser als optimale Energiequelle

Immer häufiger trifft man auf Thermalbäder, weil gerade diese Art der Erholung und Entspannung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Heiße und heilende Quellen als natürliches Mittel gegen Stress, Verspannung und Unwohlsein. Nichts liegt da näher als angesprochene Erholungsurlaube genau dort zu verbringen, wo einen auch diese Vorzüge erwarten und der gesamte Urlaub im Zusammenspiel mit der Natur, den Freizeitmöglichkeiten und eben solcher heilenden Anwendungen oder Bäder zu einer rundum entspannenden und unvergesslichen Zeit wird. Eine sehr attraktive Möglichkeit bietet dabei der neu erschaffene Begriff Quellness, auf den man im Süd-Osten von Bayern trifft. Der attraktive Kurort Bad Griesbach bietet ein optimales Hotelresort mit hauseigenen Quellen in Verbindung mit einem bezaubernden Wellnessprogramm. Neben dem Besuch der attraktiven Thermenlandschaften, welche übrigens ihr Wasser - das Gold von Bad Griesbach - aus Tiefen von bis zu 1.500 Metern beziehen, stehen zahlreiche Beautybehandlungen sowie für den sportlichen Aspekt auch attraktive Golfplätze als Abwechslung zur Verfügung. Hinzu kommt natürlich die zauberhafte Landschaft der bayerischen Umgebung, durch die Urlaub erst recht zu einem Traumaufenthalt wird.