Suche innerhalb von reisebuch.de

Wonderland of Rocks © by Hans-R. Grundmann - RKH-Verlag
Wonderland of Rocks; © by Hans-R. Grundmann - RKH-Verlag

<< Vorherige Seite

Ausfahrt

Etwas außerhalb des Kerngebietes des Wonderland of Rocks befinden sich die ebenfalls zwischen Felsen und Joshua Trees plazierten Campingplätze Belle und White Tank.
Etwa auf halber Strecke zwischen Twentynine Palms und Cottonwood liegt der Cholla Cactus Garden mit einem Lehrpfad. Wer ohnehin nach Süden fährt, könnte dort einen Zwischenstopp einlegen. Eine »Notwendigkeit«, der Straße nach Cottonwood zu folgen, besteht ansonsten nicht.
Cottonwood an der Südeinfahrt ist nur eine Rangerstation mit Auskunftsfunktion und Trailhead für eine Wanderung zu den Lost Palms, einer phänomenal am Hang zwischen Felsen »eingeklemmten « Oase (ca. 13 km retour). Der Campground Cottonwood (Wasser) kann mit anderen Plätzen nicht »konkurrieren«.


Routen ab Joshua Tree

Zurück nach LA

Die schnellste Strecke zurück nach Los Angeles ist naturgemäß die I-10. Eine reizvolle Alternative bietet die kaum befahrene Box Canyon Road in einem trockenen Flusstal durch die gleichnamige »Schlucht« vorbei an pittoresken Sandsteinformationen nach Südwesten (Mecca, ein Kaff, das im ärmsten lateinamerikanischen Entwicklungsland kaum elender sein könnte) und weiter über Indio und ggf. die #74 über Hemet oder ab Idyllwild in Kombination mit dem Pines & Palms Highway.

Vom Jushua Tree Park nach San Diego über die I-15

Über die Straße #74, dann #371/#79 gelangt man bei Ziel San Diego relativ rasch auf die I-15 bei Temecula. Eine besonders hübsche Route ist auch die Straße #79 in südliche Richtung bis hinunter zur I-8. Speziell allen, die den Wild Animal Park bei Escondido besuchen möchten, sei diese Strecke empfohlen. In Santa Ysabel verlässt man dann die #79 und fährt auf der #78 östlich bis zur Parkeinfahrt.

Vom Jushua Tree Park nach San Diego via Salton Sea und Anza Borrego Desert

Eine andere Route führt vom Joshua Tree Park durch die Anza- Borrego Desert nach San Diego. Zunächst entspricht diese der oben beschriebenen Straße durch den Box Canyon. Ab Mecca geht es entweder auf der Straße #111 am Ostufer der Salton Sea entlang oder auf der breiten #86 in einiger Distanz am Westufer des Sees vorbei. Die Wahl der #111 wäre nur dann zu empfehlen, wenn ein Tag Pause an der Salton Sea eingeplant wird.