Suche innerhalb von reisebuch.de

Selbst fahren und parken in Las Vegas

Wer per Pkw/Minivan nach Las Vegas kommt, hat kein Transportproblem, auch Parkplätze und Parkhäuser sind reichlich vorhanden. Wer per Pkw/Minivan nach Las Vegas kommt, hat kein Transportproblem, auch Parkplätze und Parkhäuser sind reichlich vorhanden. Logiergäste der großen Hotelkasinos am Strip lassen ihr Fahrzeug am besten bei der Unterkunft stehen: Self-Parking ist kostenfrei oder kostet mit Service durch Hotelpersonal (Valet Parking) je $2-$3 Tip bei Abgabe und neuerlicher Übernahme.


Mit einem Campmobil größer als Van Camper sollte man sich nicht unbedingt in den dichten Verkehr am Strip stürzen, auch wenn geübte Fahrer sagen »kein Problem«. Wer schrammenfrei durchkommt, hat es mit RV obendrein schwerer beim Parken. Denn RVs passen nicht in die stripnahen Parkhäuser, sondern nur auf die Plätze für Over sized Vehicles, die regelmäßig ein ganzes Stück zurück liegen und daher viel zusätzliche Lauferei bedingen.

Ab dem Airport in Las Vegas

Vom McCarran Int’l Airport kann man per Shuttle Bus zum Strip (ab $6) und nach Downtown fahren (ab $8) oder man wartet auf die Busse #108 bzw. #109 des RTC.

Taxis in Las Vegas

Das Taxi ist zu zweit nicht viel teurer: zum oberen Ende des Las Vegas Blvd (MGM/Luxor) ca. $12, in den zentralen Bereich (Paris/Venetian/City Center/Mirage) ca. $15, zum Stratosphere Tower ca. $17 und nach Downtown ca. $21 plus 15% Tip.

Öffentlicher Nahverkehr in Las Vegas

Für den öffentlichen Nahverkehr ist RCT zuständig: Tel.: (702) 228- 7433. Die normalen Vorortlinien kosten $1,25; die den Strip ‘rauf und ‘runter fahrenden Busse $2 (alle 12-20 min im 24-Std-Takt). Tagespass für alle Busse $5. Zwischen Mandalay Bay und Stratosphere Tower verkehren zusätzlich alle 30 min sog. Strip Trolleys, auf alt gemachte kleine klimatisierte Busse, Einzelfahrt $2,50, Tagespass $4,25. Auch die Outlets im Norden und Süden der Stadt sind mit Trolleys oder RTC-Bussen gut zu erreichen.

Eine Monorailbahn verbindet die meisten Kasinos auf der Osteite des Strip vom MGM Grand bis hinauf zur Sahara Ave (unweit Stratosphere Tower). Die Trasse läuft in teilweise großem Abstand zum Strip hinter den Kasinos entlang. Der Zug verkehrt täglich 7-2 Uhr nachts alle 4-12 min (Fr-So bis 3 Uhr). Die Einzelfahrt $5, Tagespässe $12. Mehr unter www.lvmono rail.com.

Drei weitere separate Hochbahnen verbinden gratis Excalibur-Luxor-Mandalay Bay, die Kasinos Mirage und Treasure Island sowie das Bellagio via City Center mit dem Monte Carlo.