Suche innerhalb von reisebuch.de

Die Smithsonian Institution


Botanical Garden © by Dbking – flickr.com
Botanischer Garten der Smithsonian Institution; © by Dbking – flickr.com

Die Smithsonian Institution ist eine staatliche Kulturorganisation. Sie geht auf den britischen Gelehrten James Smithson zurück, der 1846 Geld für »die Erweiterung und Verbreitung von Wissen« stiftete. Heute finanziert sich diese Institution aus Steuergeldern, aber auch über Beiträge von Mitgliedern in aller Welt und Spenden. Sie betreibt 17 Museen und Galerien sowie den National Zoological Park.

Allein 10 ihrer Einrichtungen liegen direkt an der Mall, die anderen verteilen sich auf das Stadtgebiet bis auf zwei, die sich in New York befinden. Darüberhinaus veranstaltet das Smithsonian Kurse und Ausstellungen in den gesamten USA und finanziert auch Forschungsprojekte.

Der Eintritt in alle Museen ist frei, geöffnet sind sie fast ausnahmslos täglich 10-17.30 Uhr; www.si.edu.