Suche innerhalb von reisebuch.de


Das Kaninchengericht gehört zu den ganz besonderen Spezialitäten der mallorquinischen Küche.



● 1 Kaninchen
● eine halbe Tasse Öl
● 2 Eßlöffel Schweineschmalz oder ein Stück Speck
● 1 kg Zwiebeln
● 4-6 Knoblauchzehen
● Brühe, Thymian, Salz, Pfeffer, 2 Nelken,2 Lorbeerblätter
● 2-3 Gläser herben Weißwein

Das Kaninchen in Portionsstücke teilen, würzen und in einem Topf in Öl und Schweinefett anbraten. Herausnehmen, Zwiebeln und den Knoblauch im selben Sud rösten. Die Fleischstücke zu den Zwiebeln in den Topf geben und bei kleiner Flamme braten. Ab und zu ein wenig Brühe dazugießen. Wenn das Fleisch ungefähr halb durch ist, die Lorbeerblätter und Nelken zugeben und mit Weißwein beträufeln.

Dann offen gardünsten.

Empfehlenswerte Restaurants für das Conejo:

● Mirador de Ses Barques (an der Straße Sóller-Lluc/Pollença)

● Jaume in Deià

● Es Celler in Petra

Mehr authentisch mallorquinische Rezepte gibt es in unserem Mallorca Kochbuch hier...

Menzel Kochbuch Mallorca