Suche innerhalb von reisebuch.de

Karte von Ses Illetes / © RKH-Verlag
Karte von Ses Illetes / © RKH-Verlag

Illetes ist der ideale Standort für alle, die am Meer und palmanah ohne Begleiterscheinungen des Massentourismus logieren möchten. Hinter Sant Agusti geht es links ab von der Hauptstraße zu diesem einst reinen Villenvorort. Das *****Hotel Melia de Mar, diverse ****Häuser und mittlerweile unbezahlbares Apartmenteigentum besetzen die Steilküste.

Üppig bepflanzte Gärten und Balkons lockern die dichte Bebauung optisch auf. Die andernorts oft so aufdringliche Infrastruktur fehlt in Illetes fast völlig.

Trotz der Exklusivität besitzt Illetes zwischen kiefernbewachsenen Hängen den schönsten öffentlichen Badestrand im Großraum Palma, dazu die kleinere Cala Comtessa und die Playa Illetes II beim exklusiven Anchorage Club, einem luxuriösen Apartmentkomplex mit Privatbucht samt Ankerplätzen für Yachten.

Illetes’ Lage bietet Ruhe einerseits, aber bei Bedarf Kultur, Shopping und Unterhaltung in Palma ganz in der Nähe, dazu den Golfplatz Bendinat um die Ecke. Zum gleichnamigen Villenvorort und nach Portals Nous mit seinem Yachthafen der Superlative und breitem Strand unter der Steilküste ist es ebenfalls nicht weit. Illetes eignet sich zudem ausgezeichnet als Basis zur Entdeckung des Südwestens und der Gebirgsregion. In den in erster Linie empfehlenswerten Hotels Bon Sol und Melia de Mar erfreut die Gäste nicht nur der hier obligatorische Pool am Meer, sondern in beiden Fällen ein kleiner hoteleigener Strand.



Grundmann RKH Mallorca