Suche innerhalb von reisebuch.de

Illetes ist der ideale Standort für alle, die am Meer und palmanah ohne Begleiterscheinungen des Massentourismus logieren möchten. Üppig bepflanzte Gärten und Balkons lockern die dichte Bebauung optisch auf. Die andernorts oft so aufdringliche Infrastruktur fehlt in Illetes fast völlig.

 

 

Strände

Für den gelegentlichen Besucher bleibt noch nachzutragen, dass die Hauptstraße durch Illetes ab dem Gran Hotel Bonanza Playa als Einbahnstraße zunächst ansteigend durch die Villenviertel verläuft und dann an der Playa de Illetes vorbei zurückführt.
Ihr südliches Ende passiert die Zufahrt zum privaten Anchorage Club und läuft an der hübschen kleinen Cala Comtesa vorbei, die mit der Landzunge Es Forti über einen Trampelpfad verbunden ist. Am Straßenende zwischen der Cala Comtesa und Es Forti befindet sich ein größerer Parkplatz. Weiter oben in der Nähe der Playa de Illetes gibt es meistens keine Parkmöglichkeit. Wer den Vorortbus benutzt, vermeidet Parkprobleme.

Hinter der Cala Comtesa belegte bis vor wenigen Jahren das Militär die kleine Landzunge Es Forti. Dort liegt der Strand Illetes III. Vom Parkplatz erreicht man ihn am besten über die Stufen zwischen dem Anchorage Club und dem dortigen Strandlokal. Dieser Bereich ist selbst im Hochsommer nicht so stark besucht.



Bebauung

Außer im Bereich der drei Strände sieht man in Illetes kaum das Meer. Man hat dort die Küste schlichtweg »zugebaut« oder durch private Anlagen versperrt. Die Bebauungsdichte an den Hängen entlang der Rundstrecke, wiewohl durch viel Grün und Blumenpracht überall aufgelockert, sucht ihresgleichen. Dennoch lohnt sich ein Besuch auch ohne Badeabsicht: von vielen Punkten hat man brillante Ausblicke über Bucht, Gärten, Villen und Apartmentkomplexe.

Verkehrsanbindung

Möchte man nach dem Illetes-Abstecher nicht wieder zurück nach Sant Agustin, muss man von der oberen Avinguda de Illetes auf die Carrer Arquitecto Casas rechts abbiegen. Sie führt zur Verbindungsstraße Sant Agustin–Bendinat/Portals Nous.

Cala Comtessa © by Hans-R. Grundmann - Reise-know-how - Verlag
Cala Comtessa © by Hans-R. Grundmann - Reise-know-how - Verlag
Grundmann RKH Mallorca