Suche innerhalb von reisebuch.de

Typische Mitbringsel von Menorca

Schuhe

(Fabrikverkauf in Ferreries und Ciutadella)
qualitativ und modisch hochwertige Schuhe, sowohl in den regulären Geschäften als auch in den Fabrikverkaufsläden

Avarcas

(in fast allen Schuh- und Bekleidungsgeschäften)
typisch menorquinische Sandale, in der ursprünglichen Form mit Sohle aus Auto- reifen und derbem Leder; heute in allen Farben und Lederqualitäten ein Muss, wenn wenn man auf der Insel bei der Schuhmode »in« sein will

Menorca-Gin

(in Supermärkten)
oder in der Fabrik Xoriguer im Hafen von Maó; Menorquische Gin-Marken: Beltran, Xoriguer, Florit

Menorca-Käse

(in Supermärkten oder dort, wo Schilder darauf hinweisen)
Queso de Mahón gibt es typischerweise in verschiedenen Reifegraden

Sobrasada - eine scharfe Paprikawurst

(in Supermärkten)
Die beste Qualität bietet die Sobrasada direkt vom Bauern

Menorca-Honig

(Supermärkte und Delikatessen)
Mel de Menorca: dank wild wachsender Kräuter außergewöhnlich im Geschmack

Menorca-Gebäck

(in Bäckereien und Supermärkten)
Pastisets (blumenförmige Kekse), Ensaimades (schneckenförmiges Gebäck, in Schmalz ausgebacken), Casquinyols (hartes Mandelgebäck), Amargos (Mandelgebäck), Crespells (blumenförmige Kekse mit Marmeladenfüllung)