Suche innerhalb von reisebuch.de

Menorca - Ausflüge auf eigene Faust

Zwar bieten auch die Reiseveranstalter ihren Hotelgästen Ausflüge und Touren an. Aber die Insel Menorca lässt sich allein schon wegen ihrer geringen Größe ebensogut auf eigene Faust erkunden.

Auch das jeweils entfernteste Ausflugsziel liegt von jedem beliebigen Ausgangspunkt nur maximal 40-60 km entfernt. Per Mietauto oder -motorrad benötigt man dazu kaum mehr als eine Stunde bis – auf kleinen Straßen – vielleicht 90 min. Viele schöne Tagesausflüge lassen sich sogar per Fahrrad machen.

Orientierung auf Menorca

Die Orientierung fällt auf Menorca im allgemeinen trotz gelegentlich mangelhafter Wegweisung nicht schwer. Für alle mit Kraftfahrzeug zu erreichenden Punkte leistet die beigefügte Karte bereits gute Dienste. Verirren kann man sich auf Menorca ohnehin nicht. Genauere Karten, auf denen auch noch der letzte Schotterweg eingezeichnet ist, sind für wenige Euro zu kaufen.

Verkehrsmittel auf Menorca

Außer mit einem Mietfahrzeug kann man Ausflüge auf Menorca auch mit Hilfe öffentlicher Verkehrsmittel, also per Bus oder Taxi, selbst organisieren. Eine Eisenbahn gibt es auf Menorca nicht.