Suche innerhalb von reisebuch.de

Gesundheitsinfos weltweit (4)

Indien:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen, Hepatitis A+B, Typhus, Tollwut, Japanische Encephalitis, Meningokokken-Meningitis ACWY 
Nicht vergessen: Mückenschutzmittel und körperbedeckende, helle Kleidung (Malaria-Gefahr!)
Aufpassen: Durchfallerkrankungen treten hier häufig auf - niemals Leitungswasser trinken, auch für das Waschen von Obst und Gemüse sowie zum Zähneputzen sollte Trinkwasser verwendet werden, auf rohe, ungekochte und ungeschälte Lebensmittel verzichten! Landesweit besteht außerdem ein Risiko in Bezug auf Hepatitis A und E, Salmonellen-, Typhus- und Shigellenerkrankungen, Lamblien, Amöben und Wurmerkrankungen - allgemeine Hygiene und regelmäßiges Händewaschen sind unerlässlich!

Indonesien:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen, Hepatitis A+B, Tollwut, Typhus, Japanische Encephalitis.
Nicht vergessen: Mückenschutzmittel, vor allem auch tagsüber (Denuge-Fieber-Gefahr!). Aufgrund des hohen Malaria-Risikos wird je nach Reisetyp eine entsprechende Prophylaxe oder eine sogenannte "Standby-Notfallselbstbehandlung" empfohlen.

Italien:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen, Hepatitis A bei Aufenthalten im Süden Italiens

Kanada:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen
Nicht vergessen: Ab Mai Mückenschutz verwenden (West-Nil-Fiebersaison - Übertragung durch nachtaktive Mücken)!

Kroatien:

Impfempfehlungen: Tetanus, Diphterie, Hepatitis A, FSME

Portugal:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen, Hepatitis A
Nicht vergessen: Mückenschutz auf Madeira (Dengue-Fieber!)

 

 

Spanien:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen

Thailand:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen, Hepatitis A+B, Tollwut, Typhus, Japanische Encephalitis
Nicht vergessen: Mückenschutz tags und nachts (Dengue-Fieber, Malaria!), je nach Reiseart auch Malaria-Prophylaxe!
Aufpassen: Durchfallerkrankungen treten in Thailand häufig auf - entsprechende Hygienemaßnahmen in Bezug auf Wasser und Lebensmittel wirken dem entgegen, rohe oder ungeschälte Produkte nicht verzehren, Hände regelmäßig desinfizieren, auch zum Zähneputzen Trinkwasser verwenden!

Türkei:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen, Hepatitis A
Aufpassen: Durchfallerkrankungen treten hier immer wieder auf - das lässt sich durch eine entsprechende Trinkwasser- sowie Lebensmittelhygiene verhindern!

Tunesien:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen, Hepatitis A
Aufpassen: Durchfallerkrankungen lassen sich durch entsprechende Hygienemaßnahmen (Lebensmittel, Trinkwasser, Händewaschen) vermeiden.

USA:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen

Vereinigte Arabische Emirate:

Impfempfehlungen: Auffrischung der Standardimpfungen, Hepatitis A