Suche innerhalb von reisebuch.de

Leitfaden für internationale Umzüge

Kategorie: Travel News ǀ

Sie ziehen ins Ausland? Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Sollen Sie sich für Luft- oder Seefracht entscheiden? Ein vollständiger oder teilweiser Container? Ist ein 20-Fuß-Container ausreichend oder benötigen Sie einen 40-Fuß-Container? Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Woher wissen Sie, was Ihre besten Optionen sind? Der Umzug ins Ausland ist, gelinde gesagt, kompliziert und stressig. Import Entscheidungen müssen getroffen werden, und die Planung beinhaltet viele Faktoren. Das Verständnis der Grundlagen eines internationalen Seefrachtumzugs und dessen Folgen ist eine Reise für sich.

Zu sagen, dass Sie bei all der Hilfe brauchen werden, bedeutet, dass internationale Umzugsunternehmen helfen können, aber es gibt einige Dinge, die Sie selbst wissen sollten. In diesem Leitfaden zum internationalen Umzug finden Sie Details zu allem, was Sie wissen müssen, um Ihren Umzug zu planen. Von den Fristen über die Verpackungsberatung bis hin zu den erforderlichen Unterlagen und Ratschlägen hat unser Leitfaden für Sie abgedeckt. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Lesen Sie es sorgfältig durch, um Verzögerungen, zusätzliche Kosten, Schäden oder andere Fehler zu vermeiden. Zu Hause haben wir Tausenden von Familien geholfen, ins Ausland zu ziehen. Unser Ziel ist es, den Prozess so einfach und schmerzlos wie möglich zu gestalten, damit Ihre größte Sorgen nicht darin besteht, welche Art von Wein Sie auf Ihrer Abschiedsparty servieren sollten. Keine Sorge. Bei uns sind Ihre persönlichen Gegenstände in guten Händen.

 

Ein Umzug ins Ausland will gut geplant und organisiert sein! CC0 Stux

Was ist ein internationaler Schritt (und was nicht)

Ein internationaler maritimer Umzug ist ein Prozess, bei dem eine Person oder Familie in ein anderes Land (normalerweise einen anderen Kontinent) reist und ihre persönlichen Gegenstände per Seetransport in das Zielland transportiert. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Bei diesem Vorgang werden Gegenstände wie Möbel, Autos, Motorräder und Haushaltswaren in einen Container an Bord eines Transportschiffs gebracht und auf dem Seeweg verschifft. Aber was ist kein internationaler Umzug? Es mag offensichtlich klingen, aber manchmal ist es am besten, Dinge zu klären. Wenn Sie nicht in ein anderes Land ziehen, ist dies kein internationaler Umzug. Die Person, die die Objekte sendet, muss am Zielort anwesend sein, um sie empfangen zu können. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Wenn Sie nur Möbel, persönliche Gegenstände oder Geräte von einem Land in ein anderes versenden, wird dies nicht als internationaler Umzug angesehen und Sie können die Gegenstände nicht als solche versenden. Die Regeln für internationale private Umzüge besagen, dass die Person, die die Sendung an den Ursprung sendet, dieselbe sein muss wie die Person, die sie am Bestimmungsort empfängt. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Neben dem Erhalt der Sendung müssen Sie auch nachweisen, dass Sie umgezogen sind und im Land leben.

Wer ist wer in einem internationalen Umzug?

Die Seefracht Industrie ist bekannt für ihre Komplexität. An dem langen und komplizierten Prozess des Versands Ihrer Sachen sind mehrere Parteien beteiligt. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Zu Ihrem Vorteil und Verständnis ist es am besten, wenn Sie sie alle kennen. Internationale Umzüge ähneln stark dem Versand von Handelswaren auf dem Seeweg. Die Container und Schiffe, die Ihre persönlichen Gegenstände transportieren, transportieren auch Handelswaren, die in die ganze Welt importiert oder exportiert werden. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Während die Aufgabe Ihres Spediteurs darin besteht, mit den verschiedenen Parteien in Verbindung zu treten und Sie durch jeden Schritt zu führen, müssen Sie die Extrameile gehen, um die verschiedenen Rollen zu verstehen. Es wird Ihnen helfen, gut zu kommunizieren und die Dinge unter Kontrolle zu halten, um Missverständnisse zu vermeiden. Die Hauptpersonen, die an Ihrem Umzug ins Ausland beteiligt sind, sind: Absender und Empfänger: Bei einer Geschäfts- Lieferung sind Absender und Empfänger zwei verschiedene Personen. Der Absender ist der Absender und der Empfänger ist der Empfänger. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? In einem internationalen Umzug sind es die gleichen Leute: Sie. Die Person, die die Sendung vom Ursprung aus sendet, muss die Person sein, die sie am Bestimmungsort empfängt. Spediteur: Die Rolle eines Spediteurs besteht darin, Sie über die Einzelheiten des Versandprozesses zu informieren und Sie zu unterstützen.

Dies beinhaltet die Organisation des Transports Ihrer Sachen von Ihrem Zuhause oder Lager zum endgültigen Bestimmungsort Ihres Umzugs. Der Spediteur kümmert sich um alle notwendigen Unterlagen, informiert Sie über Änderungen und steht mit den verschiedenen anderen am gesamten internationalen Umzugsprozess beteiligten Parteien in Verbindung. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Während der gesamte Prozess die Kommunikation mit vielen verschiedenen Unternehmen erfordert, sollten Sie nur einen Ansprechpartner haben. Trucker: Trucker sind die Personen, die für die Abholung Ihrer persönlichen Gegenstände an dem Abholtermin verantwortlich sind, den Sie mit Ihrem Spediteur vereinbart haben. Sie transportieren einen Container zu Ihrer Tür und transportieren ihn nach dem Laden zum Hafen. Wenn Ihre persönlichen Gegenstände am Bestimmungsort ankommen, transportieren die Trucker den Container ebenfalls zu Ihrer neuen Adresse oder zu einem Lagerhaus. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? LCL-Gruppierungen: Dies sind Unternehmen, die verschiedene Sendungen in demselben Container zusammenfassen. Wenn Sie relativ wenige Artikel versenden und keinen vollen Container benötigen, können Sie Ihre Artikel als Weniger als Containerladung (auch als LCL bezeichnet) versenden. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Dies bedeutet, dass Ihre persönlichen Gegenstände den Containerraum mit anderen teilen (wir werden später darauf zurückkommen). Die Rolle einer LCL-Konsolidierung besteht darin, einen gesamten Container ordnungsgemäß mit LCL-Sendungen von verschiedenen Versendern zu füllen. Spediteure: Spediteure bedienen die Schiffe, die Ihre persönlichen Gegenstände zu Ihrem neuen Zuhause transportieren.

Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs?

Sie müssen von ihnen eine Bestätigung erhalten, dass auf ihren Schiffen Platz für Ihren Container ist. Ziel Agenten: Dies sind die Experten für Zollabfertigungsverfahren, Papierkram, Steuern und spezifische Regeln und Vorschriften des Landes, in das Sie umziehen. Jedes Land hat seine eigenen Regeln, Ausnahmen, Einschränkungen usw. Es ist daher wichtig, mit einem Agenten am Bestimmungsort zusammenzuarbeiten, um alle Unterlagen auszufüllen und alle erforderlichen Verfahren durchzuführen, um Zollprobleme zu vermeiden und Ihre Sachen freizugeben. Was sind die Besonderheiten eines internationalen Umzugs? Der Zeitagent informiert Sie auch über die Höhe der Steuern, die Sie zahlen müssen, wenn Ihre Haushaltswaren am Zielhafen angekommen. Denken Sie daran, diese bei der Berechnung Ihrer internationalen Umzugskosten zu berücksichtigen.