Suche innerhalb von reisebuch.de

Bayside Marketplace

Nördlich schließt sich der Bayside Marketplace an den Park an, ein Shopping Mall, deren Angebot besonders auf touristische Kundschaft zielt. Immerhin hat von den Terrassen einiger Restaurants und Fast Food Places (insgesamt 12 plus Foodcourt) einen prima Blick auf die Yachten in der Miamarina. Am Marketplace legen auch Ausflugsboote zu Rundfahrten durch die Biscayne Bay ab.

Freedom Tower

Sehenswert ist in dieser Ecke der Innenstadt auch der Freedom Tower (Ecke NE 6th Street/Biscayne Blvd), schräg gegenüber dem Marketplace. Man kann den markanten gelben Turm zwar nicht besteigen, ein kurzer Stopp lohnt sich aber. Er stammt aus den 1920er-Jahren und wurde dem Glockenturm der Kathedrale von Sevilla nachempfunden. Die Bezeichnung Freedom Tower und auch der Spitzname des Gebäudes Ellis Island of the South erinnern daran, dass hier in den 1960er-Jahren die Einwanderung kubanischer Flüchtlinge abgewickelt wurde.

World of Bacardi

Folgt man von dort aus dem Biscayne Boulevard nach Norden, passiert man rechts zunächst den großen Bicentennial Park, der bis ans Ufer der Biscayne Bay und oben an den MacArthur Causeway reicht. Noch ein Stück weiter stehen die architektonisch schon rein äußerlich sehenswerten Gebäude des Bacardi Imports Headquarter. Hier wird nicht nur das Imperium des bekannten Rumfabrikanten verwaltet, es gibt auch ein originelles World of Bacardi Museum; 2100 Biscayne Blvd/21st Street, Mo-Fr 9-12 Uhr nur nach Voranmeldung unter Tel: 305-573-8511.

Parrot Jungle © by Julia Strauch/Hanno Saade - RKH-Verlag
Papageien im Jungle Island Park

Jungle Island (früher: Parrot Jungle)

Auf Watson Island eingangs des Mac Arthur Causeway (hinüber nach Miami Beach) liegen die exotischen Gärten des Jungle Island Park (1111 Parrot Jungle Trail, täglich 10-18 Uhr, Tel: 305-400 7000; $30 + tax; Kinder 3 bis 10 Jahren $24 + tax; Parkplatz $7), der sich deshalb jetzt auch Island nennt. Hier kann man neben vielen bunten Pflanzen Papageien (mehrfach täglich Parrot Show) und andere tropische Vögel, obendrein ein paar Reptilien, bestaunen. Wer die Fernsehserie Miami Vice gesehen hat, erinnert sich vielleicht an die pinkfarbenen Flamingos im Vorspann – diese Szene wurde im Flamingo-Gehege des – damals noch Parrot Jungle genannten – Parks gefilmt.