Suche innerhalb von reisebuch.de

Miami - Unterkunft und Restaurants


Unterkünfte in Miami günstig online buchen ...

Biltmore Hotel
Das Biltmore Hotel in Coral Gables; © Ute Ritzenhofen - RKH-Verlag Grundmann GmbH

Unterkunft Downtown

Für die meisten Besucher ist Miami Beach der beste Standort für einen Aufenthalt in Miami. Von dort aus kann man gut Ausflüge in das Stadtzentrum unternehmen. Sehr viele Hotels und Motels aller Preisklassen gibt es in Airport-Nähe. Im Citybereich bieten ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis:

  • in der oberen Mittelklasse das Marriot Hotel Biscayne Bay, 1633 North Bayshore Drive, ab $130
  • in der gehobenen Kategorie das Hyatt Hotel, 400 SE 2nd Ave, ab $120.
  • im preisgünstigeren Bereich das Leamington Hotel, 307 NE 1st Street, Tel: (305) 536-2208, ab $55.

Coral Gables

  • Das Biltmore Hotel, 1200 Anastasia Avenue, Tel: (305) 445-8066, Sommermonate ab $190, meist aber nicht unter $280, ist eine der edelsten Unterkünfte der Stadt.
  • Preisgünstiger übernachtet man z.B. im ordentlichen Riviera Court Motel, 5100 Riviera Drive, Tel: (305) 665-3528, ab $75.

Coconut Grove

  • Im teuren Coconut Grove bietet das durchschnittliche Hampton Inn, 2800 SW 28th Street an der Kreuzung mit der SW 27th Ave, Tel: (305) 448-2800, eine der wenigen Möglichkeiten, auch im Winter unter $150 unterzukommen, April-November ab $109/DZ.

Camping

Neben dem Miami Everglades-Campground in Miami South/Homestead (SW 162 Ave) und dem schön angelegten Southern Comfort RV Resort bei Florida City noch etwas südlicher (345 E Palm Drive; von der Hauptstraße in Florida City nach Osten abbiegen, Tel: 305-245-1345) gibt es nur einen auch von der Lage her wirklich empfehlenswerten Campground für Metro Miami, den

  • L&P Thompson Memorial Park, der an das Zoogelände grenzt, ohne mit ihm verbunden zu sein: 12451 SW 184th Street, von Florida’s Turnpike westlich 1 mi auf Eureka Drive/SW 184th Street, Tel: (305) 232-1049. Über 200 großzügige, komfortable Stellplätze warten für relativ günstige Tarife ab ca. $30, Zelte $15. Der an das Gelände grenzende Badesee wurde mit Strand und Rutschen aufgewertet; geringer Eintritt $3, Kinder $2; mit Rutsche $6/$4.

Restaurants Downtown

  • Guten Fisch serviert der Fishbone Grill (650 S Miami Ave).
  • Bei Diego Tapas (401 Biscayne Boulevard) kann man in lockerer Atmosphäre günstig spanisch speisen (abends Flamenco).
  • Als bestes Steakhaus gilt der Capital Grille (444 Brickell Ave); www.thecapitalgrille.com.
  • Veganisches gibt`s in Suzanne’s Vegetarian Bistro (7251 Biscayne Boulevard).

Little Havana

 

  • Das bekannteste Restaurant in Little Havana heißt eigenartigerweise Versailles (3555 SW 8th Street): traditionelle kubanische Gerichte zu günstigen Preisen in lebhafter Atmosphäre.
  • Empfehlenswert ist auch das La Carreta (3632 S.W. 8th Street): einfache, aber authentische kubanische Küche.

 

Coral Gables

Der mediterranen Atmosphäre von Coral Gables entsprechend gibt es dort jede Menge italienische und spanische Restaurants:

Spanisch isst man im teuren Por Fin (2500 Ponce De Leon Bvd) oder im Casa Juancho (2346 SW 8th Street), das für Paella, Tapas und spanische Weinkarte bekannt ist; www.casajuancho.com. Italienisches Essen gibt es u.a. im Villagio Restaurant (358 San Lorenzo Ave) oder Claudius (2626 Ponce de Leon Blvd), das im Stil des alten Rom dekoriert ist und italienische Küche mit modernem amerikanischen Touch verbindet.

Coconut Grove

 

  • Café Tu Tu Tango im Cocowalk für leckere Kleinigkeiten.
  • ebenfalls im Cocowalk werden im Café Med Pizza und hausgemachte Pasta serviert.
  • Ginger Grove , 3000 Florida Ave, tolle asiatische Platte