Suche innerhalb von reisebuch.de

Ibiza und Formentera bieten auch reichlich Möglichkeit zu sportlicher Aktivität zu Lande. Tischtennisplatten finden sich praktisch in jeder Unterkunft. Es kann auch nicht schaden, Volley- oder Fußball und Frisbeescheibe mitzunehmen. Joggen und Walken kann man auch auf den Pityusen; dafür bieten sich u.a. die Strandpromenaden an (z. B. in Santa Eulària des Riu).



Ibiza - Radsport/Biking

Immer beliebter wird der Radsport auch auf Ibiza. In den hügeligen Regionen des Nordens und Südwestens kann das Radfahren indessen ziemlich anstrengend sein. Mountain Biker finden ausgewiesene Rutas en Mountain Bike; die Tourismusbüros haben die Streckenbeschreibungen.

Sowohl für gemütliche Radtouren durch schöne Landschaft als auch für sportliches Mountainbiken auf staubigen Pisten existieren ausgewiesene Wege. An markanten Punkten der Routen stehen Übersichten. In jeder Touristeninformation gibt’s außerdem gratis Karten (Mapas) für die Rutas Cicloturistas.

Auf Formentera sind Fahrräder ohnehin das Verkehrsmittel Nr. 1, da die Insel weitgehend eben ist und die Entfernungen gering sind.

Fahrradvermieter gibt es allerorten, auch viele Hotels vermieten Fahrräder. Speziell im Hafen von La Savina auf Formentera sind die Anbieter nicht zu übersehen.

  • Tony Rent: Eivissa – Tel. 971 300879
  • Kandani: Es Canar – Tel. 971 339264, www.kandani.com

In Sant Antoni konnte man sich bei der Tourist Information 2008 Fahrräder gratis ausleihen.

Ibiza - Tennis

In besseren Hotels sowie in vielen Apartmentanlagen sind Tennisplätze vorhanden. Außerdem verfügen alle Ferienorte über Tenniszentren. Die Platzmiete kostet €10-€20 pro Stunde.

Tenniskurse werden in den Clubanlagen angeboten und sollten besser schon vor der Reise gebucht werden. In Veranstalterkatalogen bzw. im deren Internetportalen findet man alle nötigen Informationen. Wer außerhalb der Clubs Tenniskurse sucht, kann sich an folgende Adressen wenden:

  • Club Terra Nova: Strasse nach Cala Llonga bei Kilometer 10, Tel. 971 338135
  • Club de Campo: an der Straße nach Sant Josep de Sa Talaia bei Kilometer 4,2, Tel. 971 391458
  • Tennis Club Ibiza: Carrer Canarias Eivissa, Tel. 971 300019
  • Centro de Deporte: Santa Eulària, Tel. 971 336004
  • El Comodín: Urb. Can Furnet- Jesús, Tel. 971 316172
  • Club de Tennis Sun Active: an der Straße Es Regueró – Sant Antoni, Tel. 971 803131
  • Centro de Deporte: Can Misses

Ibiza - Reiten

Auf beiden Inseln kann man Reitkurse und Reitpferde stunden- und tageweise buchen und an geführten Reitausflügen teilnehmen. Reitställe auf Ibiza sind:

  • Las Cuadras Ibiza: Landstraße Eivissa-Jesús, Tel. 971 197011
  • Can Mayans: zwischen Santa Gertrudis und Sant Llorenç de Balàfia, Tel. 971 187388
  • Michèlle: zwischen Santa Gertrudis und Sant Miquel de Balansat, Tel. 649 457718
  • Cuadras Es Puig: zwischen Santa Gertrudis und Sant Miquel, Tel. 971 197166
  • Can Sires: bei Sant Antoni - Tel. 971 343105
  • Western Riding: bei Sant Joan, Tel. 971 332850
  • Can Dog, Tel. 608 358107, bei Kilometer 14,2 der C-731
  • Easy Rider: in Cala Llonga – Tel. 971 196511

Organisierte Ausritte zu Pferd werden auch über die Fincahotels Can Talaias(Tel. 971 335742) zwischen Sant Carles und der Cala Boix sowie Can Curreu (Tel. 971 335280) in Sant Carles vermittelt.

In Santa Gertrudis befindet sich der Club Campo de Caballos. Dort gibt es einwöchige Reitkurse für Kinder. Die Kids schlafen in Zelten, sitzen abends am Lagerfeuer und kümmern sich um ihr eigenes Pferd. Informationen unter Tel. 649 457718.

Nächste Seite >>