Suche innerhalb von reisebuch.de

Bielefeld Reiseführer

Sparrenburg

Über Bielefeld, die Großstadt in Ostwestfalen, macht immer mal wieder das Gerücht die Runde, die Stadt gebe es gar nicht. Falsch, ganz falsch. Bielefeld existiert sehr wohl und kann im Jahr 2014 sogar auf 800 Jahre Stadtgeschichte zurückblicken.
Mit dem Bau der Sparrenburg wurde bald nach der Stadtgründung durch die Grafen von Ravensberg begonnen. Sie diente den Grafen als Verwaltungs- und Wohnsitz und ist heute Bielefelds Wahrzeichen.

Mit seinen etwa 329.000 Einwohnern ist Bielefeld die größte Stadt in Ostwestfalen. Auch wirtschaftlich ist die Stadt das Oberzentrum der Region.
Von den fast 258 qkm Fläche sind mehr als die Hälfte Wälder, Felder und Weiden.
Durch Bielefeld fließt zwar kein größerer Fluss, doch an Wasser mangelt es nicht. Immerhin liegt es in der Liste der regenreichsten Städte Deutschlands auf Platz 6.

Das Symbol für Bielefeld ist der Leineweber.Sein Denkmal steht auf dem Altstädter Kirchplatz. Die Leinenproduktion hat die Stadt geprägt. In der Mitte des 19. Jahrhunderts war die Ravensberger Spinnerei die größte ihrer Art in ganz Europa. Das Gebäude wird heute von der Volkshochschule genutzt.

Mit der Gründung der ersten Mechanischen Weberei begann die industrielle Leinenverarbeitung. Manche Straßennamen (Spinnereistr., Webereistr., Bleichstr.) weisen noch heute auf diese Bielefelder Industriegeschichte hin.

Von Nordwesten bis Südosten wird Bielefeld vom Teutoburger Wald durchzogen. Zusammen mit zahlreichen Parks und Grünzügen verleiht er Bielefeld das Attribut „Großstadt im Grünen“.

In Bielefeld sind zahlreiche international bekannte Unternehmen ansässig: Dr. Oetker, Seidensticker, Schüco, JAB Anstoetz, Gildemeister und Gundlach. Auch die Firma Granini stammt ursprünglich aus Bielefeld.

Der Bielefelder Kinderchor existiert seit 1932, und der Fußballverein DSC Arminia Bielefeld, zur Zeit in der 2. Liga, wurde bereits 1905 aus der Taufe gehoben.

Durch vier Stadtbahnlinien und ein weit verzweigtes Busliniennetz sind die 10 Bielefelder Stadtbezirke und das Umland optimal erschlossen.
Fahrpläne und Ticket-Übersicht: www.mobiel.de

Tourist Information im Neuen Rathaus
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 51 69 99

Die offizielle Website der Stadt: www.bielefeld.de

Informationen zu Übernachtungen und Einkehrmöglichkeiten in Bielefeld finden Sie auf der nächsten Seite

Leineweberdenkmal